PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 3197 (PRS Patzschke + Rasp Software AG)
  • PRS Patzschke + Rasp Software AG
  • Bierstadter Str. 7
  • 65189 Wiesbaden
  • https://www.prs.de

Patzschke + Rasp Software AG präsentiert die neue Version CIMPLICITY® DataViews® 9.10 von GE Fanuc

(PresseBox) (, ) WIESBADEN, Februar 2003. – CIMPLICITY® DataViews® ist ab sofort in der neuen Version 9.10 für Solaris® und HP-UX® erhältlich. Das führende Entwicklungswerkzeug für die Erstellung dynamischer, grafischer Benutzeroberflächen bietet gesteigerte Produktivität bei der Entwicklung und im Design von HMI-Applikationen sowie den weltweiten bequemen Zugriff auf unternehmenskritische Daten mittels üblicher Web-Browser. Die neu eingeführte Thin-Client Technologie erlaubt die grafische Visualisierung und Steuerung durch Einzel- und Mehrplatzleitständen über einen Web-Browser via Inter- oder Intranet.

Neuer DataViews® Server als zentrale Kommunikations-Schnittstelle

Mit dieser neuen Version erhalten DataViews-Benutzer Zugang zu den kritischen Informationen über einen üblichen Internetbrowser. Neue Benutzer können somit eine DataViews-Applikation ohne Installation zusätzlicher Softwarekomponenten auf dem Klient verwenden. Es entstehen keine Installations-, Konfigurations-, Upgrade- oder Wartungsaufwände – womit die Total Cost of Ownership (TCO) tatsächlich gleich null sind. Alle DataViews-Prozesse laufen ausschließlich auf dem Server ab, der Client benötigt nur einen Browser.

Für eine schnelle Implementierung von Intranet/Internet-Applikationen wird ein Webserver mitgeliefert, über den auch die Lizenzverwaltung abgewickelt wird. DataViews® 9.10 wird mittels eines Concurrent User Lizenzmodells lizenziert. Sämtliche zur Verfügung stehende Lizenzen werden über den Web-Servers verwaltet; sobald ein User das System verlässt, wird die von ihm genutzte Lizenz freigegeben.

Die Freigabe der Versionen für weitere Linux®, Unix® und Microsoft Windows® Plattformen erfolgt in Kürze.

CIMPLICITY® DataViews® von GE Fanuc

Das mit mehr als 30.000 Installationen überaus erfolgreiche Visualisierungswerkzeug DataViews wird in verschiedenen Versionen angeboten, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der jeweiligen Benutzergruppen abgestimmt sind. Mit DataViews werden Visualisierungsanwendungen erstellt, wie sie zum Beispiel in der verfahrenstechnischen Industrie, in der Telekommunikationsbranche oder in der diskreten Produktion benötigt werden. Auch zur Optimierung und Simulation von Prozessen wird DataViews eingesetzt. Mit dem Werkzeug lassen sich von der Darstellung einzelner Bedienelemente bis hin zur kompletten Leitwarte all die Aufgaben erfüllen, die dynamische, grafische Benutzerschnittstellen erfordern.

Verfügbarkeit

CIMPLICITY® DataViews 9.10 für Solaris® und HP-UX® ist ab sofort bei der Patzschke + Rasp Software AG erhältlich. Weitere Informationen zu DataViews können unter http://www.prs.de abgerufen werden.

2451 Zeichen

Weitere Informationen:
Patzschke + Rasp Software AG
Uwe Gassert
Telefon: 06 11 – 17 31 – 880
e-Mail: presse@prs.de
Internet: http://www.prs.de

Patzschke + Rasp Software AG:
Die Patzschke + Rasp Software AG, kurz: PRS, in Wiesbaden ist einer der führenden Spezialanbieter innovativer und wirtschaftlicher Visualisierungslösungen für Informations-, Leit- und Kontrollsysteme: Ob chemische Prozesse beobachtet, Produktionsanlagen gesteuert oder Verkehrsströme richtig gelenkt werden, ob Informationsnetzwerke verwaltet oder Kraftwerke simuliert werden – seit über 15 Jahren ist PRS ein gefragter Partner von Industrie, Instituten und Behörden und exklusiver Distributor für DataViews in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. – Das „Flaggschiff" von PRS ist die Visualisierungs-Software GIPSY, die von zahlreichen in- und ausländischen Unternehmen vor allem wegen ihrer enormen Leistungsfähigkeit und ihres konsequent plattformübergreifenden Ansatzes geschätzt wird. Für die Web basierte Visualisierung steht mit webGIPSY eine innovative Erweiterung zur Verfügung, welche die Beobachtung und Steuerung von Informationssystemen über das Internet ermöglicht. Für den effizienten Einsatz dieser Entwicklungsumgebungen sorgt ein umfassendes Service-Angebot: Schulungen und Workshops, Consulting und Projektmanagement sowie Projektbegleitung und Einsatzunterstützung führen zu nachhaltigem technischen und wirtschaftlichen Erfolg der Auftraggeber. Ein besonderer Schwerpunkt der Erfahrung der Patzschke + Rasp Software AG liegt auf der Integration von Visualisierungsanwendungen in vorhandene Infrastrukturen.

PRS Patzschke + Rasp Software AG

Die Patzschke + Rasp Software AG, kurz: PRS, in Wiesbaden ist einer der führenden Spezialanbieter innovativer und wirtschaftlicher Visualisierungslösungen für Informations-, Leit- und Kontrollsysteme: Ob chemische Prozesse beobachtet, Produktionsanlagen gesteuert oder Verkehrsströme richtig gelenkt werden, ob Informationsnetzwerke verwaltet oder Kraftwerke simuliert werden - seit 15 Jahren ist PRS ein gefragter Partner von Industrie, Instituten und Behörden. - Das "Flaggschiff" von PRS ist die Visualisierungs-Software GIPSY, die von zahlreichen in- und ausländischen Unternehmen vor allem wegen ihrer enormen Leistungsfähigkeit und ihres konsequent Plattform übergreifenden Ansatzes geschätzt wird. Für die Web basierte Visualisierung steht mit webGIPSY eine innovative Erweiterung zur Verfügung, welche die Beobachtung und Steuerung von Informationssystemen über das Internet ermöglicht. Für den effizienten Einsatz dieser Visualisierungsplattform sorgt ein umfassendes Service-Angebot: Schulungen und Workshops, Consulting und Projektmanagement sowie Projektbegleitung und Einsatzunterstützung führen zu nachhaltigem technischen und wirtschaftlichen Erfolg der Auftraggeber. Ein besonderer Schwerpunkt der Erfahrung der Patzschke + Rasp Software AG liegt auf der Integration von Visualisierungsanwendungen in vorhandene Infrastrukturen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.