Ein IT Solution Provider für die Ostschweiz

(PresseBox) ( Altstätten, )
Proventx AG heisst der neue IT-Service- und Software-Provider für die Ostschweiz. Das Schwesterunternehmen der auf Bankeninformatik spezialisierten Inventx AG bietet führenden Unternehmen zwischen Bodensee und Bündner Alpen hochstehende Software-, Cloud- und Systemlösungen.

Die Proventx AG geht aus der F+L System AG hervor. Das IT-Unternehmen mit Sitz in Altstätten war im 2014 von der Esentica Holding, der Beteiligungsgesellschaft von Gregor Stücheli und Hans Nagel, zu der auch die in Chur ansässige Banken-IT-Spezialistin Inventx AG gehört, übernommen worden.

Die Proventx zielt mit ihrem umfassenden IT-Lösungsportfolio auf Unternehmen in der Ost- und Südostschweiz. Sie entwickelt, implementiert und betreibt Softwarelösungen für ERP (Microsoft Dynamics AX), CRM (Customer Relationship Management) und BI/Analytics (Business Intelligence) und ist Systemintegrator namhafter Hardwarehersteller. Zudem bietet sie dieses Portfolio auch auf der eigenen, modernsten Cloud–Plattform an. Dank eigenen georedundanten Rechenzentren in der Schweiz und der langjährigen IT-Operations-Expertise von Inventx garantiert Proventx für den Betrieb der IT-Infrastrukturen höchste Sicherheitsstandards (ISO27001-zertifiziert und ISAE3402 auditiert), Qualität und Zuverlässigkeit.

«Das Rheintal-Bodenseegebiet rangiert europaweit unter den Top-20-Standorten für Hochtechnologie. Die industriellen Zugpferde in der Region ziehen zudem viele Zuliefererbetriebe nach sich», erläutert Hans Nagel, Geschäftsführender Partner der Proventx AG, die Standortqualität. «Seit der Übernahme haben wir das Leistungsspektrum des nun als Proventx am Markt agierenden IT-Dienstleisters stetig ausgebaut. Wir wollen mit unseren Lösungen die Unternehmen in der Region in ihrem Digitalisierungsprozess begleiten und mit unseren innovativen Cloud-, Software- oder auch Analytics-Lösungen ihre Wettbewerbskraft stärken».
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.