Neue IP-Akademie qualifiziert in Patentmanagement & Co.

(PresseBox) ( Mülheim an der Ruhr, )
Rund 15.000 Patente hat das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) im Jahr 2016 erteilt, der höchste Wert der letzten neun Jahre. Innovationen sind als Wettbewerbsvorteil und Motor für gesellschaftliche Veränderungen gefragt wie nie. Aber der Weg von der Idee bis zum geschützten geistigen Eigentum, der so genannten Intellectual Property (IP), ist komplex: Rechtliche Rahmenbedingungen und vielschichtige Finanzierungshilfen machen das IP-Management zu einer Herausforderung. PROvendis bietet Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft mit der IP-Akademie jetzt individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten an und gibt einen Wissensvorsprung für ein erfolgreiches Schutzrechtsmanagement. 

Wie schützt man sich vor Ideenklau? Welche Auswirkungen hat das Arbeitnehmererfindergesetz in der Praxis? Welche Chancen und Risiken eröffnet die aktuelle Rechtslage der Besteuerung der Patentverwertung? Welche Bedeutung haben Kartell- und Wettbewerbsrecht im Technologietransfer? Und wie recherchiert man überhaupt nach bereits vorhandenen Patenten?

In eintägigen Grundlagen- und Schwerpunktseminaren geben erfahrene Experten Antworten auf diese und weitere Fragen. Alle Termine der IP-Akademie  bis zum Sommer 2017 im Überblick: 

 29. Mai 2017:  Die Besteuerung der Patentverwertung im Umbruch – Chancen und Risiken der neuen Rechtslagen für Hochschulen und Forschungseinrichtungen

20. Juni 2017: Patentrecht für Einsteiger

5. Juli 2017: Kartellrechtliche Anforderungen an F&E-Kooperationen und Technologietransfer-Vereinbarungen

Sommer 2017: Wettbewerbsrecht – Flankierender Schutz für technische Produkte

Mit der IP-Akademie erweitert die Patentvermarktungsgesellschaft PROvendis ihr Portfolio. Die Veranstaltungen werden im Rahmen des Veranstaltungsprogramms angeboten oder können auf Anfrage auch individuell auf die jeweiligen Bedarfe zugeschnitten werden. Die IP-Akademie geht auf unterschiedliche Kenntnisstände ein: von Einsteigern bis zu Experten aus allen naturwissenschaftlichen und technischen Disziplinen. 

Alle Informationen finden Sie hier: https://provendis.info/leistungen/ip-akademie/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.