PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 739717 (Protonet GmbH)
  • Protonet GmbH
  • Große Bergstrasse 160
  • 22767 Hamburg
  • http://www.protonet.info
  • Ansprechpartner
  • Martin Farjah
  • +49 (531) 38733-22

Mehr Produktivität und weniger Mails: Protonet präsentiert Update auf SOUL 2.4

Neue Version ermöglicht konfigurierbare Benachrichtigungseinstellungen

(PresseBox) (Hamburg , ) Die Protonet GmbH, Anbieter der soft- und hardwarebasierten Produktivitätslösungen Maya, Carlita und Carla, stellt das Update des Betriebssystems SOUL 2.4 zum Download bereit. Bei der Optimierung wurden viele Kundenwünsche berücksichtigt: Die neueste Version führt erstmals flexible Benachrichtigungseinstellungen ein, womit das interne E-Mail-Aufkommen reduziert werden kann. Die schnellere Anzeige von Vorschaubildern sowie die Ausblendung von Klartext bei sensitiven E-Mail-Benachrichtigungen und die Umstellung der Ansprache der User von "Du" auf "Sie" runden das Update ab.

Benachrichtigungen flexibel einstellbar

Ab sofort kann jeder User einstellen, ob bei Benachrichtigungen zusätzlich eine E-Mail gesendet wird, ob der mobile Messenger eine Push-Notification anzeigt oder Desktop-Benachrichtigungen erfolgen sollen. E-Mail-Benachrichtigungen können komplett abgestellt werden, wenn der Nutzer dies wünscht. Dafür wurde nun unter "Meine Einstellungen" die neue Einstellung "Benachrichtigungen" integriert.

Gestiegene Sicherheit beim E-Mail-Verkehr

Sofern Benachrichtigungen seitens des Users gewünscht sind, kann der Administrator jetzt auch einstellen, ob E-Mail-Benachrichtigungen Klartext enthalten sollen. "Das ist vor allem im Sinne der Datenhoheit dann sinnvoll, wenn sensitive Informationen nicht über E-Mails verteilt werden sollen", so Christopher Blum, Chief Technical Officer (CTO) von Protonet.

Änderung der Ansprache

Protonet stellt die Ansprache der User von "Du" auf "Sie" um. Viele Carla-, Carlita- oder Maya-Besitzer stammen aus seriöseren Umfeldern und speziell Rechtsanwälte, Ärzte und Unternehmensberater legen viel Wert auf eine förmliche Anrede. Um dem Rechnung zu tragen, wurde die Anrede unter SOUL daher auf "Sie" umgestellt. "Wir wollen als Anbieter verstärkt Kunden in Umfeldern wie diesen mit unserer Produktivitätslösung ansprechen", erklärt Christopher Blum weiter.

Eine weitere Funktionalität von Version 2.4 betrifft die Benachrichtigungen von Administratoren, wenn ein neues Betriebssystem-Update zum Download bereit steht. Zudem erhalten alle User eine E-Mail, falls sich die Webadresse der Box ändert. Anfallende Aufgaben für den jeweiligen Tag werden im neuen Update wieder unter "Meine Aufgaben -> Heute fällig" angezeigt. Auch die Performance wurde optimiert: Vorschaubilder im Nachrichtenstream werden jetzt schneller generiert.

Link zum Blogbeitrag: https://protonet.info/de/blog/soul-2-4-mehr-produktivitaet-und-weniger-mails/

Protonet GmbH

Das Hamburger Unternehmen Protonet entwickelt, produziert und vertreibt komfortable Produktivitätslösungen für Selbstständige (SOHO), KMUs und Privathaushalte. Dabei verbinden sich Hard- und Software zu den besonders einfach bedienbaren Lösungen Maya, Carlita und Carla. Für eine reibungslose Kommunikation und Kollaboration sowie optimales Dateimanagement sorgt das intuitive Betriebssystem SOUL. Die webbasierte Lösung ermöglicht den Nutzern den Komfort eines eigenen sozialen Netzwerks bei voller Datenhoheit - quasi eine persönliche Cloud. Die Protonet GmbH wurde 2012 in Hamburg von Ali Jelveh und Christopher Blum gegründet. 2014 wurde Protonet mit einer Investitionssumme von drei Millionen Euro Crowdfunding-Weltmeister und anschließend von Seedmatch und bei den Lead Awards zum Start-up des Jahres 2014 gewählt. Protonet setzt auf lokale Partnerschaften und baut seine Lösungen in Hamburg-Altona. Mehr Informationen unter [url=https://protonet.info/de/]https://protonet.info/de/[/url]