Mit dem 360° Leistungsprinzip zu 100% Servicekompetenz

Neues Konzept unterstreicht das umfassende Leistungsportfolio

(PresseBox) ( Goslar, )
PROTEC-24 steht seit mehr als 20 Jahren für ein herstellerunabhängiges Leistungsspektrum auf dem Gebiet der Wartung, Prüfung und Instandhaltung von Anlagen in der technischen Gebäudeausrüstung (TGA). Dabei bietet PROTEC-24 dem gewerblichen Gebäudenutzer alle Dienstleistungen komplett  „aus einer Hand“ für Türen, Tore und Brandschutzanwendungen. 

Dieser Full Service-Gedanke soll nun mit dem neuen Konzept des 360° Leistungsprinzips unterstrichen werden. Mit seinem 360° Leistungsprinzip umfasst PROTEC-24 das gesamte Portfolio rund um die Beratung, Prüfung und Wartung, Instandhaltung und Installation von Neuanlagen. Alle Leistungen werden entsprechend der gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen umgesetzt und in der zentralen Datenverwaltung CAVEA dokumentiert. Im Mittelpunkt stehen die individuellen Anforderungen der Kunden, für die PROTEC-24 jeweils maßgeschneiderte, herstellerunabhängige Lösungen erarbeitet. Mit der Erfahrung und Kompetenz aus über 500 Wartungen pro Tag und seinen qualifizierten Mitarbeitern bietet das Unternehmen damit ein ganzheitliches Lösungsportfolio für optimierte Lebenszyklenkosten der Systeme und messbarem Mehrwert für die Kunden.

Das 360° Leistungsprinzip bieten Ihnen damit viele wirtschaftliche Vorteile:


schlanke Prozesse durch einen zentralen Full Service-Dienstleister
Qualifizierte Serviceleistungen nach den jeweils aktuellen Normen und Vorschriften
Herstellerunabhängige Lösungen im Zuge nachhaltiger Gebäudekonzepte
Wirtschaftlichste Lösungen für optimierte Lebenszyklenkosten
Hohe Effizienz und Prozesssicherheit


Wenn es um Sicherheit und Zuverlässigkeit geht, benötigen Unternehmen einen Partner, auf den sie sich verlassen können. Viele Kunden jeder Größe aus allen Industriezweigen vertrauen bereits seit vielen Jahren auf das 360° Leistungsprinzip.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.