PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370380 (ProSiebenSat.1 Media SE)
  • ProSiebenSat.1 Media SE
  • Medienallee 7
  • 85774 Unterföhring
  • http://www.prosiebensat1.de
  • Ansprechpartner
  • Axel Laudert
  • +49 [89] 95 07-11 38

ProSiebenSat.1-Tochter Red Arrow Entertainment Group erwirbt Mehrheitsanteil am US- Produzenten Kinetic Content

(PresseBox) (München, ) .
- 51%-Erwerb öffnet Red Arrow Zugang zum weltweit größten TV-Markt
- Übernahme ermöglicht Zusammenarbeit mit Kinetic-Gründer Chris Coelen, ehemaliger CEO von RDF Media in den USA
- SevenOne International übernimmt weltweiten Vertrieb aller Formate

Die Red Arrow Entertainment Group hat eine Mehrheitsbeteiligung von 51 Prozent an der US-Produktionsgesellschaft Kinetic Content erworben und führt damit ihren internationalen Wachstumsprozess fort.

Die Firma mit Sitz in Los Angeles wurde 2010 von Chris Coelen gegründet und steht für die Entwicklung und Produktion von genre- und plattformübergreifenden Programminhalten. SevenOne International wird als internationaler Vertrieb von Red Arrow die weltweite Vermarktung aller Kinetic-Formate übernehmen.

Bis 2009 verantwortete Chris Coelen als CEO der renommierten Produktionsfirma RDF Media USA den Vertrieb von über 30 TV-Serien und Specials. Darunter Erfolgsproduktionen wie "Secret Millionaire" (für Fox und ABC), "Don't Forget the Lyrics" (Fox/20th Syndication) und "Wife Swap" (ABC). Als Partner der United Talent Agency (UTA) begleitete er zuvor zahlreiche US-Talente wie Jessica Simpson oder Ryan Seacrest, und unterstützte nationale wie internationale Produzenten und Produktionsfirmen, darunter Thom Beers, Michael Davies, Shed, RDF und Objective.

Jan Frouman, Group Managing Director Red Arrow Entertainment Group: "Der Anteilserwerb ist für Red Arrow ein bedeutsamer Schritt. Mit Chris Coelen haben wir einen außergewöhnlichen Produktions- und Kreativpartner gewonnen. In nur sechs Monaten ist es ihm gelungen, ein ausgezeichnetes Team aufzubauen. Gleichzeitig hat er Kinetic durch zahlreiche Entwicklungskooperationen ein enormes Wachstum beschert. Die Zusammenarbeit kommt für beide Seiten zum richtigen Zeitpunkt. Für uns ist es eine hervorragende Chance, die Gruppe weiter zu internationalisieren und unsere Präsenz im weltweit größten TV-Markt auszubauen."

Chris Coelen, CEO Kinetic Content: "Wir freuen uns sehr über die außergewöhnliche Gelegenheit, ab sofort Hand in Hand mit Red Arrow zusammenzuarbeiten. Unter einem Dach können wir nicht nur auf ein erstklassiges Managementteam und einen leistungsstarken internationalen Vertrieb zurückgreifen, wir stehen auch in enger Beziehung zu einem der größten Medienkonzerne Europas."

Über die Red Arrow Entertainment Group

Im Januar 2010 als Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group gegründet, vereint Red Arrow eine dynamische und wachsende Gruppe internationaler TV-Produktionsfirmen mit starken Kreativpartnerschaften und einem führenden Programmvertrieb. Zu den Produktionsgesellschaften der Red Arrow Group gehören neben Kinetic Content die Firmen Producers at Work, Magic Flight Film, Redseven Entertainment, Sultan Sushi Belgien und Sultan Sushi Niederlande. Hinzu kommen Partnerschaften mit Dick de Rijk ("Deal or No Deal" und "Set for Life") und Omri Marcus, sowie über Redseven Entertainment mit Phil Gurin ("Miss USA" und "Singing Bee"). Begleitet wird das Portfolio von der Talentagentur Redseven Atists und der internationalen Vertriebsfirma SevenOne International.

Weitere Informationen über die Red Arrow Entertainment Group finden Sie unter: www.redarrow.tv

Über Kinetic Content

Die Produktionsfirma mit Sitz in Santa Monica L.A. wurde im März 2010 gegründet und produziert hochwertige genre- und plattformübergreifende Programmformate für den weltweiten Markt. Kinetic wird von Chris Coelen, dem ehemaligen CEO von RDF Media USA geleitet. Zu seinen erfolgreichsten Kreativformaten zählen beispielsweise "Wife Swap", "Don't Forget the Lyrics" und "Secret Millionaire". Unterstützt wird die Produktionsgesellschaft von der Red Arrow Entertainment Group, einem Tochterunternehmen von Europas zweitgrößtem Medienkonzern ProSiebenSat.1. Kinetic stützt sich auf ein versiertes Kreativteam unter der Leitung von Matilda Zoltowski ("Dancing with the Stars"). Dazu gehören unter anderem Billy Taylor ("Flipping Out"), Arash Ghadishah ("Nightline"), Emma Conway ("Britain's Got Talent"), Kathleen Burns Rohr ("American Chopper") sowie die ehemaligen RDF-Mitarbeiter Karrie Wolfe, Jennifer Danska, Katie Griffin und Gerald Massimei. Neben der Zusammenarbeit mit ProSiebenSat.1 kooperiert Kinetic bei diversen Programmprojekten mit den britischen Sendern Channel 4 und STV. Darüber hinaus agiert Kinetic als amerikanischer Kreativpartner für internationale Koryphäen wie Charlie Parsons (Produzent von "Survivor") und - über Red Arrow - auch Dick de Rijk (Produzent von "Deal or No Deal"), bzw. für internationale Unternehmen wie dem niederländischen Vertrieb Absolutely Independent ("Find My Family") und STV Productions ("Taggart").

Mehr Informationen über Kinetic Content gibt es unter: www.kineticcontent.com