PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 81707 (ProSiebenSat.1 Media SE)
  • ProSiebenSat.1 Media SE
  • Medienallee 7
  • 85774 Unterföhring
  • http://www.prosiebensat1.de
  • Ansprechpartner
  • Christian Garrels
  • +49 (89) 9507-6145

ProSiebenSat.1-Gruppe produziert und sendet erstmals im echten 16:9-Format

„Die Niels Ruf Show“ bei Sat.1 Comedy entsteht im anamorphen Breitbildformat

(PresseBox) (Unterföhring, ) Mit der „Die Niels Ruf Show“ entsteht seit Ende Oktober das erste Eigenformat der ProSiebenSat.1-Gruppe im bildschirmfüllenden 16:9-Format. Die 45-minütige Sendung wird von der ProSiebenSat.1 Produktion im anamorphen Breitbildformat hergestellt und direkt aus dem Studio 1 des Berliner Medienzentrums gesendet. Zu sehen ist „Die Niels Ruf Show“ jeden Montag um 21 Uhr beim digitalen Abosender Sat.1 Comedy.

Frank Meißner, Director Operations ProSiebenSat.1 Media AG und Sprecher der Geschäftsführung ProSiebenSat.1 Produktion: „Ich freue mich, dass wir mit der ‚Die Niels Ruf Show“ das erste Format der Senderfamilie im 16:9-Breitbildformat produzieren und Sat.1 Comedy dabei gleich eine doppelte Premiere feiern kann. Schließlich ist die Late Night Show auch das erste Eigenformat unseres neuen Digitalsenders.“

Sat.1 Comedy ist Bestandteil der Pay-TV-Programmbouquets von Kabel Deutschland, Unity Media und Kabel Baden-Württemberg. Sat.1 Comedy wird redaktionell von der ProSiebenSat.1-Tochter SevenSenses geführt und zeigt hochwertige Spielfilm-Komödien aus Hollywood und Europa, die besten Sitcoms aus den USA, preisgekrönte britische Comedy sowie erfolgreiche Comedy-Formate der Senderfamilie der ProSiebenSat.1-Gruppe.

Seit Oktober 2005 senden Sat.1 HD und ProSieben HD darüber hinaus viele Programm-Highlights wie Blockbuster und Premium-Serien im neuen, hoch auflösenden HDTV-Standard und 16:9-Format. Zu empfangen sind die beiden HD-Kanäle über das ASTRA-Satellitensystem und im Netz von Kabel Baden-Württemberg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.