wetter.com startet überarbeitetes mobiles Portal mit vielen neuen Features

(PresseBox) ( München, )
Unterwegs wissen, wie das Wetter morgen wird. Das können ab sofort alle Besitzer internetfähiger Handys. Mit der Überarbeitung wurde dem mobilen Wetter-Portal von wetter.com ein neues Design und viele neue Features verpasst. Das Portal ist unter mobile.wetter.com über den Handy-Browser erreichbar.

Passend zur winterlichen Jahreszeit können sich die Nutzer nun zum Beispiel über die Schneehöhen in verschiedenen Skigebieten informieren. Um den wachsenden Markt der Smartphones weiter auszuschöpfen, wurde die Benutzeroberfläche von mobile.wetter.com komplett für Handys wie iPhone, Palm Pre, BlackBerry und Co. optimiert.

Unterwegs bestens informiert

Die 7-Tage-Wettervorhersage lässt niemanden im Regen stehen. So bekommt der Nutzer Wetterwarnungen direkt auf sein mobiles Endgerät übertragen und hat beispielsweise mit dem Niederschlagsradar eine genaue Übersicht über die Wetterentwicklung in Deutschland inklusive einzelner Bundesländern. Das Angebot funktioniert auch für Spanien, dem beliebtesten Reiseziel der Deutschen, wo wetter.com unter eltiempo24.es ebenfalls ein Wetter-Portal betreibt.

Wem es bildlich noch nicht genügt, der kann Text-Vorhersagen für Deutschland, Österreich und die Schweiz anfordern und findet in einer Liste seine zuletzt gesuchten Orte. Ein besonderes Feature erwartet alle BlackBerry-Nutzer: Das aktuelle Wetter wird in der neuen mobilen Version nun direkt als Verknüpfung auf dem Display angezeigt. Einmal einen Ort bestimmt, kann der Nutzer immer und überall das dort lokal herrschende Wetter abrufen.

Ein Indiz für die Beliebtheit des mobilen Handy-Service von wetter.com ist die kostenlose iPhone-Applikation "Weather-App". In den ersten sechs Monaten wurde sie bereits 360.000 Mal herunter geladen. Mit der Shuffle-Funktion des iPhones lässt sich die persönliche Wettervorhersage jederzeit durch einfaches Schütteln aktualisieren.

In diesem Jahr ist der Start der mobilen Handy-Portale in Österreich und der Schweiz geplant, sowie weitere Applikationen, wie zum Beispiel für Handys mit Android-Betriebssystemen.

Alle Informationen zum mobilen Service von wetter.com finden Sie hier:

http://www.wetter.com/services/mobiles_wetter/wettercom_mobil/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.