PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 319106 (Prometeus GmbH)
  • Prometeus GmbH
  • Neulandstraße 6
  • 74889 Sinsheim
  • http://www.isc-group.com
  • Ansprechpartner
  • Christiane Edelmann-Mohr

International Supercomputing-Konferenz - ISC'10 - sucht Birds-of-a-Feather-Sessions, Research-Poster und Student-Volunteers

(PresseBox) (Hamburg, ) Für die International Supercomputing Conference (ISC), die vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2010 im Congress-Centrum Hamburg stattfindet, werden Beiträge für die Birdsofa-Feather-Sessions und die Research Poster gesucht. Zudem sucht die ISC Studenten, die bei der Durchführung der Konferenz mithelfen. Der Veranstalter, die Prometeus GmbH, erwartet zur ISC'10 rund 140 Aussteller und 2000 Konferenzteilnehmer.

Noch bis zum 21. März 2010 können Beiträge für die Birdsofa-Feather- (BoF-) Sessions eingereicht werden. Die BoF-Sessions (auf Deutsch etwa "Gleich und gleich gesellt sich gern") sind beliebte, stark frequentierte Diskussionsforen zu Einzelthemen aus dem Bereich des Supercomputings. Die 40minütigen BoF-Sessions finden an den Nachmittagen des ersten und letzten Konferenztags statt. Alle Details zu den BoF-Sessions sind unter http://www.supercomp.de/isc10/Participate/Callfor-BoFs eingestellt.

Ebenfalls bis zum 21. März 2010 reicht der Aufruf für die Research-Poster (Forschungs-Poster). Bei der Research-Poster-Session werden neue Projekte und Innovationen - vom einzelnen Algorithmus bis zu technischen Konzepten - präsentiert. Die ausgestellten Poster können am 1. Juni nachmittags und am 2. Juni ganztags besichtigt werden. Außerdem wird ein Preis für das innovativste Research-Poster ausgelobt. Interessenten können sich unter http://www.supercomp.de/isc10/Participate/Callfor-Posters über Format und Rahmenbedingungen der Forschungs-Poster informieren.

An interessierte Studenten richtet sich der Aufruf für die freiwillige Mitarbeit. Die Student-Volunteers sollen die Konferenz vom 27. Mai bis 3. Juni 2010 vor Ort mit Tatkraft und technischem Knowhow, beispielsweise beim Betrieb des Netzwerks, unterstützen. Die studentischen Helfer erhalten freien Eintritt zur Konferenz, eine kostenlose Unterkunft und werden während der Konferenz kostenlos bewirtet. Bewerbungen werden bis zum 21. März 2010 entgegen genommen. Weitere Informationen und die Anmelde-Unterlagen befinden sich unter http://www.supercomp.de/isc10/Participate/Student-Volunteers.

Prometeus GmbH

Die International Supercomputing Conference (ISC) feiert 2010 ihr 25jähriges Jubiläum. Die ISC ist die weltweit älteste Konferenz im Bereich Supercomputing und zugleich das größte Event rund um die Höchstleistungs-IT in Europa. An den fünf Konferenztagen vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2010 treffen sich Experten aus aller Welt im Hamburger Congress-Centrum. Zusätzlich werden aufgrund der großen Nachfrage wieder Tutorials angeboten, die am Sonntag, 30. Mai 2010, stattfinden.

Highlights der Konferenz sind neben dem Konferenzprogramm Specials wie die Birdsofa-Feather- (BoF-) Sessions, der Scientific-Day, die Research-Poster, die Exhibitor-Foren und die spannenden "Hot-Seat-Sessions", bei denen Vertreter der Industrie von den Konferenzteilnehmern zu aktuellen Problemen befragt werden. Für die ISC'10 werden rund 140 Aussteller und 2000 Teilnehmer erwartet.

Die ISC'10 richtet sich an IT-Entscheider, Menschen aus der internationalen Welt des Supercomputings, Forscher und Spezialisten aus z.B. den Bereichen Automobil, Life Sciences, der Luft- und Raumfahrt, Energie und der Finanzwirtschaft. Das Spektrum der Aussteller reicht von Lösungsanbietern über Hardware- und Software-Hersteller bis zu Wissenschaftlern aus Forschungseinrichtungen und Universitäten. Die Konferenzsprache ist Englisch.

Die Registrierungs-Unterlagen sowie alle Informationen zum Konferenz- und Ausstellungsprogramm sind unter http://www.isc10.org/ zu finden.