Green Cloud Hosting: Hohe CO2-Ersparnis gegenüber Einzel-Servern

(PresseBox) ( Hannover, )
Im Vergleich zu herkömmlichen dedizierten Einzel-Servern werden im Cloud Hosting der Profihost AG 66 Prozent des Stromverbrauchs direkt eingespart. Die eingesetzte Cloud Plattform benötigt außerdem 80 Prozent weniger Raum bei verbesserter Leistung. "Das Cloud Hosting bietet unseren Kunden nicht nur technisch eine Vielzahl von Mehrwerten, sondern weist obendrein eine besonders hohe Energieeffizienz gegenüber anderen Hosting-Technologien auf", weiß Sebastian Bluhm, Vorstand bei der Profihost AG.

Dem auf das Hosting von E-Commerce-Projekten spezialisierten Anbieter gelingt es durch das neue Cloud Hosting eine Energiemenge einzusparen, die bei konventioneller Stromerzeugung 32 Tonnen CO2 produziert hätte. Die Profihost AG nutzt zum einen konsequent aus Wasserkraft gewonnenen Ökostrom für den Serverbetrieb im hannoverschen Rechenzentrum. Außerdem macht sich der Anbieter das selbst entwickelte Cloud Hosting zu nutze, um seine technischen Dienstleistungen zu erbringen. "Beide Faktoren nehmen unmittelbaren Einfluss auf die Menge an CO2, das in die Umwelt ausgestoßen wird", erklärt Sebastian Bluhm.

Hosting ist nicht gleich Hosting. Das trifft nicht nur auf die eingesetzte Technologie sondern damit verbunden auch auf ökologische Aspekte zu. Zu den entscheidenden Faktoren zählt hier zum einen die Art und Weise der Erzeugung des Stromes, mit dem die jeweiligen Rechenzentren betrieben werden. Zum anderen spielt die Energieeffizienz der eingesetzten Hosting-Technologien eine wichtige Rolle. Laut einer kürzlich veröffentlichten Greenpeace-Studie wird der Strombedarf für Rechenzentren bis 2020 um 81% steigen[1]. "Auch hier zeigt sich einmal mehr ganz deutlich die Zukunftsfähigkeit der Cloud Technologie. Denn der globale Bedarf an Rechenleistung wird mit zunehmender Mediatisierung aller Lebensbereiche in Zukunft bei gleichzeitig geringer werdenden Ressourcen zur Energieversorgung weiter ansteigen", so der Profihost-Vorstand.

Weitere Informationen unter www.profihost.com

[1]: "Clicking Clean: How Companies are Creating the Green Internet"
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.