PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 123635 (Production Resource Group AG)
  • Production Resource Group AG
  • Bredowstr. 34
  • 22113 Hamburg
  • http://www.prg.com
  • Ansprechpartner
  • Lars Schwarz
  • +49 (40) 670886-0

Corporate News, Endgültige Zahlen für das 1. Halbjahr 2007

(PresseBox) (Hamburg, ) .
- Umsatz steigt um 9% auf 43,6 Mio. EUR
- EBIT 3,1 Mio. EUR, Gewinn 1,2 Mio. EUR Hamburg, 31. August 2007 - Die PROCON MultiMedia AG (ISIN: DE0005122006, Prime Standard), Europas größter technischer Full- Service- Anbieter für die Medien-, Entertainment- und Veranstaltungsindustrie, erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2007 ein EBIT von 3,1 Mio. EUR (Vorjahr -0,6 Mio. EUR) und einen Gewinn von 1,2 Mio. EUR (Vorjahr -1,9 Mio. EUR). Der Umsatz stieg um 9% auf 43,6 Mio. EUR.

Das EBITDA konnte um 72% gesteigert werden und liegt nunmehr bei 9,8 Mio. EUR nach 5,7 Mio. EUR im Vorjahr. Damit konnte PROCON abermals bei Umsatz und Ertrag zulegen und blickt insofern weiterhin positiv in die Zukunft.

Im ersten Halbjahr wurden Projekte wie die Pan American Games in Rio sowie der Nationalfeiertag in Singapur technisch ausgestattet. Aktuell liefert PROCON Equipment für die Special Olympics in Shanghai und die IAA in Frankfurt(Main).

Eine Bescheinigung über die prüferischer Durchsicht unseres Wirtschaftsprüfers liegt dem veröffentlichtem Zwischenfinanzbericht bei.

Production Resource Group AG

PROCON ist ein Full-Service Provider für die Medien-, und Veranstaltungsindustrie. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Vermarktung von Licht-, Ton-, Kamera- und Präsentationstechnik sowie Studios für Events und Film- und Fernsehproduktionen. Hinzu kommt die umfassende Beratung und Betreuung rund um technisch professionell inszenierte Veranstaltungen und Film- und Fernsehproduktionen. PROCON ist mit Tochtergesellschaften, Niederlassungen und über ein breites Vertriebsnetzwerk in insgesamt zehn Ländern präsent.