Weg frei für optimierte Bargeldlogistik bei der Dortmunder Volksbank

(PresseBox) ( Dortmund/Köln, )
Um eine verbesserte Bargeldlogistik zu erreichen, hat sich die Dortmunder Volksbank für die Einführung der IT-Lösung "cashXpert" der PRO DV Software AG entschieden. cashXpert ist eine Cash-Management-Lösung die Banken hilft, Optimierungspotenziale bei der Bargeldhaltung zu erkennen und zu realisieren. Die Dortmunder Volksbank bietet mit ihren 63 Geschäftsstellen und 84 Geldausgabeautomaten eine Finanzinfrastruktur für über 160.000 Kunden und ist damit eines der großen Institute in der Region.

Das Dortmunder IT-Unternehmen PRO DV bietet über ihre Tochter, die PRO DV Financial Solutions GmbH mit Sitz in Köln mit dem System cashXpert eine IT-Lösung zur Optimierung der Bargeldver- und -entsorgung für Banken an. Durch den Einsatz dieses Systems können nicht nur die Bargeldmengen in einem Institut bedarfsgerecht vorhergesagt, sondern auch die zugehörige Logistik durch einen im System abgebildeten Prozess effizient gesteuert werden. Damit sind jährliche Einsparungen von 1.500 bis 2.000 Euro je Geldausgabeautomat erreichbar.

Auf Basis täglich bewerteter Verfügungen der Kunden an den einzelnen Automaten werden optimale Kostenstrategien hinsichtlich Zins- und Logistikkosten für jeden Geldausgabeautomaten ermittelt. Diese führen zu automatisch ausgelösten Bargeldbestellungen. Das System stellt durch diese fortlaufende Kontrolle eine Hochverfügbarkeit des Bargelds bei minimalen Kosten sicher. Durch eine optimierte Bargeldlogistik und effiziente Arbeitsprozesse kann mit cashXpert ein Einsparpotenzial von bis zu 30 % realisiert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.