PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 228879 (Private Universität Witten/Herdecke gGmbH)
  • Private Universität Witten/Herdecke gGmbH
  • Alfred-Herrhausen-Straße 50
  • 58448 Witten
  • http://www.uni-wh.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (2302) 926-848

UWH gewinnt BMWi-Wettbewerb "Einfach Gründen"

Der Preis geht an: Das Projekt GründerWerkstatt, das Praxiserfahrung in das Wirtschaftsstudium der Universität Witten /Herdecke (UWH) bringt

(PresseBox) (Witten, ) Die GründerWerkstatt fördert unternehmerisches Denken und Handeln bei den Studierenden, denn sie gründen gleich zu Beginn des Studiums ein eigenes kleines Unternehmen. So bekommt das klassische Theoriestudium ein echtes unternehmerisches Fundament. Ausgedacht hat sich dieses Projekt das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU).

Der renommierte Ideenwettbewerb des BMWi, der von zahlreichen Partnern wie dem Bundesverband deutscher Banken, der Bundessteuerberaterkammer, dem DIHK, der KfW-Bankengruppe und anderen unterstützt wird, fand große Resonanz. So wurden weit über 100 Ideen und Vorschläge, wie die Gründung eines Unternehmens vereinfacht und erleichtert werden kann, zur Begutachtung eingereicht. Betroffene Unternehmen, Gründerzentren und Wirtschaftsförderungsgesellschaften, Kammern sowie Behörden stellten dabei ebenso interessante Projekte und Konzepte mit Vorbildcharakter vor, wie Journalisten und Studierende.

Der Preis wurde von Hartmut Schauerte, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, und Herrn Prof. Dr. Alexander Kritikos von der Hanse-Universität Rostock an die Studierenden Jonathan Rahn und Benjamin Witte stellvertretend für das ganze Organisationsteam der GründerWerkstatt überreicht. In seiner Laudatio würdigte Prof. Kritikos das praxisorientierte Konzept und das Engagement der beiden Studierenden, Gründungserfahrung zum substanziellen Bestandteil des Studiums zu machen.

Mehr Informationen rund um die "GründerWerkstatt" finden Sie auch unter www.wifu.eu/gruenderwerkstatt
Informationen zum Wettbewerb unter www.einfach-gruenden.org