PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 378016 (PRISMA European Capacity Platform GmbH)
  • PRISMA European Capacity Platform GmbH
  • Schillerstraße 4
  • 04109 Leipzig
  • http://www.prisma-capacity.eu
  • Ansprechpartner
  • Katja Beckert
  • +49 (341) 443-2440

ONTRAS ? VNG Gastransport GmbH - Neuer Netzbetreiber im Day-Ahead-Bereich der trac-x

(PresseBox) (Leipzig, ) Die ONTRAS ? VNG Gastransport GmbH (ONTRAS) hat ihre bestehende Kooperation mit der trac-x Capacity Exchange GmbH erweitert und ist seit dem 1. Oktober 2010 auch Day-Ahead-Netzbetreiber bei trac-x. Dies teilte die europäische Online-Plattform für den Handel mit sekundären Erdgaskapazitäten heute mit. Dadurch können registrierte Händler künftig nicht nur sekundäre Langfristkapazitäten, sondern auch Day-Ahead-Kapazitäten im Netz der ONTRAS handeln. Zunächst stehen dafür die Netzpunkte Deutschneudorf, Lasow sowie Steinitz des Leipziger Fernleitungsnetzbetreibers zur Verfügung. Händler, die über Kapazitäten auf beiden Seiten des Netzpunktes Steinitz verfügen, können diese künftig auch gebündelt auf trac-x einstellen. In Zukunft soll trac-x neben diesen drei ersten ONTRAS-Netzpunkten noch weitere Punkte des ONTRAS-Netzes für den Sekundärhandel mit Tageskapazitäten auf der Handelsplattform integrieren.

Interessierte Händler können sich ab sofort für die neuen Punkte im Netz der ONTRAS freischalten lassen.

Die ONTRAS - VNG Gastransport GmbH ist ein überregionaler Erdgaslogistiker im europäischen Verbundsystem mit Sitz in Leipzig. ONTRAS betreibt Deutschlands zweitgrößtes Ferngasnetz mit über 7.000 km Leitungslänge sowie rund 500 Netzkopplungspunkten und vermarktet dessen Kapazitäten. Als einer der marktgebietsaufspannenden Netzbetreiber des Marktgebiets GASPOOL organisiert ONTRAS gemeinsam mit über 130 nachgelagerten Netzbetreibern den Gastransport in ihrem Netzgebiet. Dies erstreckt sich über sechs Bundesländer, von der Ostseeküste bis zur deutsch-tschechischen Grenze und von der deutsch-polnischen Grenze bis zum Thüringer Wald.

PRISMA European Capacity Platform GmbH

Die trac-x Transport Capacity Exchange GmbH wurde mit dem Ziel gegründet, einen transparenten und diskriminierungsfreien Handelsplatz für die Sekundärvermarktung von Transportkapazitäten für Gas zu schaffen. Dazu betreibt sie bereits seit März 2005 eine Online-Handelsplattform für Erdgas-Transportkapazitäten in Europa. Registrierte Händler können auf trac-x europaweit Long-Term-Kapazitätsrechte in Netzen folgender Betreiber handeln: Dong Energy Pipelines GmbH, Eni Gas Transport Deutschland S.p.A., Erdgas Münster Transport GmbH & Co. KG, EWE NETZ GmbH, Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, GVS Netz GmbH, Ontras - VNG Gastransport GmbH, Open Grid Europe GmbH, Thyssengas GmbH und WINGAS TRANSPORT GmbH & Co. KG.

Neben dem Handel mit langfristigen Sekundärkapazitäten ist auf trac-x auch der kurzfristige Handel mit festen Kapazitätsrechten für den jeweils folgenden Tag möglich. So können auf Day-Ahead-Kapazitäten an den europäischen Grenzübergangspunkten Bocholtz, Bocholtz-Vetschau, Bunde/Oude Statenzijl, Deutschneudorf, Ellund, Emden EPT, Emden NPT, Eynatten/Raeren, Lasow, Medelsheim, Oberkappel, Vreden, Waidhaus und Wallbach sowie an den innerdeutschen Netzkopplungspunkten Broichweiden-Süd, Bunder Tief, Drohne, Emsbüren, Emsbüren Berge, Lampertheim, Reckrod, Steinbrink, Steinitz und Verlautenheide I gehandelt werden.