CeBIT wird weiterentwickelt

Künftig tragen 8 Säulen die ITK-Messe

(PresseBox) ( Hamburg, )
Mit einer klaren Positionierung als das führende Business-IT-Event und einer starken Verzahnung von Ausstellung und Konferenz strebt die CeBIT neues Wachstum an.

"Wir werden den starken Kern der CeBIT konsequent weiter ausbauen", sagte Oliver Frese, CeBIT-Vorstand der Deutschen Messe AG.

Aus den vier bisherigen CeBIT-Säulen werden künftig acht marktbestimmende Themenbereiche. Sie sind für alle Entscheider relevant, die in digitale Unternehmensprozesse eingebunden sind. Enterprise Resource Planning & Data Analysis, Enterprise Content Management, Web & Mobile Solutions, IT Services, Security, Communication & Networks, Infrastructure & Data Centers sowie Research & Innovations.

Weitere Infos: www.pre-view-online.com

Ab sofort akkreditieren unter www.preview-event.com u.a. für:

PREVIEW anlässlich der CeBIT
13.+14.1. München
22.+23.1. Hamburg

PREVIEW anlässlich der IFA
08.+09.7. München
16.+17.7. Hamburg
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.