PR + Presseagentur textschwester übernimmt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Pariser Marke Atelier NA

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Die PR + Presseagentur textschwester ist ab sofort verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Atelier NA in Deutschland.

Das französische Modeunternehmen verbindet Handarbeit mit innovativen Technologien. Das Label arbeitet mit einem 3D-Bodyscanner und bietet Anzüge und Hemden nach Maß an. Diese Technik revolutioniert die Herrengarderobe und kreiert individuelle Einzelstücke zum Preis regulärer Kollektionen. Atelier NA führt bereits eigene Stores in Berlin, Frankfurt und Düsseldorf, in Kürze folgt eine weitere Eröffnung in Stuttgart.

Textschwester verantwortet in der DACH-Region alle PR-Aktivitäten. Von der klassischen Pressearbeit über die strategische Kommunikations- und Markenberatung bis zur konzeptionellen Entwicklung der Marke sowie die kontinuierliche Unterstützung bei fachbezogenen Themen und Events.

Mit der Entscheidung für die Agentur textschwester setzt François Chambaud, CEO und Gründer von Atelier NA, auf ein erfahrenes PR-Team um Agenturinhaberin Alexandra Iwan. Die operative Projektleitung übernimmt die Senior PR-Beraterin Kim Lara Linke gemeinsam mit PR-Beraterin Marina Engelhardt-Temme. Textschwester hat sich auf strategische Lifestyle-Kommunikation spezialisiert. Die Agentur ist u.a. für die Kommunikation des Immobiliengroßprojektes Kö-Bogen von Daniel Libeskind zuständig, ist Lead-Agentur der Luxusmarke Prestige Selection von Pernod Ricard Deutschland und leitet die lokalen PR-Aktivitäten rund um die beiden dänischen Gastrokonzepte MASH Düsseldorf & Café du Sommelier des Unternehmens Copenhagen Concepts.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.