Interessante Partnerschafts-Modelle für CMS-interessierte Systemhäuser, Kommunikations- und Internetagenturen

Wachsende Zahl von Solutionpartnern arbeitet mit contentXXL

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Das Business Content Management System contentXXL, entwickelt von der Nürnberger Kommunikationsagentur portamundi, stellt seine Leistungsfähigkeit im Einsatz bei drei neuen Solutionpartnern unter Beweis. Die neu hinzugekommenen Mitglieder des internationalen Partnernetzwerkes - Demetec, A.T.O. - media.design und FACTS - setzen contentXXL in ersten Projekten ein. Unterschiedlichste Aufgabenstellungen und Zielgruppen zeigen dabei die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des auf Microsoft .NET basierenden CMS.

Seit rund einem halben Jahr bietet portamundi interessierten Internetagenturen und Systemhäusern die Teilnahme am contentXXL-Partnerprogramm an. Während Vertriebspartner die Lösung im Markt platzieren, setzten Solutionpartner contentXXL selbständig in ihren Projekten ein.

Einer der jüngst hinzugekommenen Partner ist die in Deutschland und Belgien tätige Demetec GmbH. Für die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens erstellt Demetec zurzeit mehrere Internetportale mit contentXXL. Die Projekte stellen angesichts der Themenvielfalt besondere Anforderungen hinsichtlich mehrdimensionaler Navigationen, Rechtesystem und Barrierefreiheit dar. Demetec profitiert dabei von den Erfahrungen der von portamundi bereits mit contentXXL realisierten eGovernment-Projekte für die Städte Erlangen, Fürth und Altdorf.

Auch die Consultants von A.T.O. - media.design aus Bremen waren begeistert, wie schnell und einfach die Umsetzung umfangreicher Web-Projekte mit contentXXL zu bewältigen ist. Seit 1997 entwickelt die A.T.O. - media.design GmbH internetbasierte Lösungen für seine Kunden, u. a. auf der Basis von RedDot. Für das Intranet der Bühnen Unternehmensgruppe kam jedoch auf Wunsch des Kunden contentXXL zum Einsatz, denn es ging vor allem um die Verwaltung einer Vielzahl von Produktinformationen und deren Zuordnung. Geschäftsführer Brian M. Warnatsch berichtet: "Im Rahmen eines Workshops konnten wir bereits den ersten Prototyp der Anwendung entwickeln. contentXXL stellt ein umfangreiches Angebot an Funktionalitäten bereit, die wir ohne zusätzlichen Programmieraufwand sofort nutzen konnten. Dadurch war es bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt möglich, unserem Kunden einen Entwurf zu präsentieren, anhand dessen wir die Funktionsweise des geplanten Intranets vorführen und erproben konnten. Später wurde diese Basisfunktionalität mit kundenspezifischen Erweiterungen versehen." Nach der erfolgreichen Einführung von contentXXL beim Kunden setzt A.T.O. - media.design die Lösung jetzt auch gleich selbst im eigenen Intranet ein.

Nicht zuletzt aufgrund der einfachen Integration in die vorhandene Softwareumgebung entschied sich auch die Nürnberger Werbeagentur & Managementberatung FACTS für das Business Content Management System contentXXL. FACTS versteht sich als Full Service-Agentur mit Schwerpunkt auf Marketing- und Kommunikationslösungen, die verkaufsfördernden Charakter haben. Neben contentXXL kommt im aktuellen Projekt weitere Microsoft .NET basierte Software zur Bildverwaltung zum Einsatz. "Es lag daher nahe, auf ein Content Management System zu setzen, das auf derselben innovativen Technologie aufbaut", erklärt Sebajdin Allaçi, Leiter FACTS[New Media Services]. "Doch das war nicht der einzige Grund. Über das attraktive Preis-Leistungsverhältnis freuen nicht nur wir uns, sondern vor allem unsere Kunden. Reizvoll ist zudem auch die Möglichkeit, im Rahmen des Partnerprogramms selbst neue Module zu entwickeln, die dann für alle Partner gewinnbringend in das Gesamtsystem integriert werden können." Das erste Projekt von FACTS, bei dem contentXXL zum Einsatz kommt, ist der Internetauftritt von Bulls Press aus Frankfurt. Bulls Press ist eine der führenden Medienagenturen Europas im Bereich Comics für Veröffentlichungen in Zeitungen, Zeitschriften und anderen Periodika sowie in elektronischen Medien.

Interessierte Agenturen, Systemhäuser oder Provider finden weitere Informationen über das Business Content Management System contentXXL sowie über das Partnerprogramm im Internet unter www.contentXXL.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.