Polycom erhält für seine HDX-Produktfamilie die Zertifizierung für Cisco Unified Communications Manager und wird Mitglied im Cisco Developer Network Programme

(PresseBox) ( Hallbergmoos, )
Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) gibt bekannt, dass seine Videokonferenzsysteme HDX 4000(TM) , HDX 6000(TM) , HDX 7000(TM) , HDX 8000(TM) und HDX 9000(TM) die Zertifizierung für Cisco Unified Communications Manager (UCM) 6.0 und 7.0 erhalten haben. Außerdem ist Polycom jetzt als Technologie-Partner in der Kategorie Unified Communications Mitglied im Cisco Developer Network Programme.

Im Rahmen des Cisco Developer Network (www.cisco.com/go/cdn) arbeitet Cisco mit anderen Anbietern von Hard- und Software-Lösungen zusammen, um den Ansprüchen der gemeinsamen Kunden nach vollständig interoperablen Lösungen zu entsprechen. Alle Mitglieder des Programms unterstützen Ciscos starkes Engagement für Kundenservice und zufriedenheit und durchlaufen verschiedene von Cisco entwickelte Interoperabilitätstests. Mit Angeboten wie der Polycom HDX-Serie, können die Kunden noch schneller neue Ciscokompatible Unternehmensapplikationen, Geräte oder Dienstleistungen implementieren und ihr Cisco-Netzwerk in vollem Umfang nutzen.

Weitere Informationen zu den Ciscozertifizierten Lösungen von Polycom erhalten Sie unter http://www.polycom.com/cisco
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.