PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 614995 (Pollmann International GmbH)
  • Pollmann International GmbH
  • Raabser Straße 1
  • 3822 Lauterbrunnen
  • http://www.pollmann.at
  • Ansprechpartner
  • Anita Stocklasser
  • +43 (2844) 223-1080

Pollmann ist Nischenweltmeister

(PresseBox) (Karlstein, ) Pollmann International wurde in Anerkennung herausragender Verdienste um die österreichische Exportwirtschaft im Rahmen des Exporttages der WKO ausgezeichnet. Neben der weltweiten Führungsposition im Bereich Schiebedach- Mechaniken für Automobile zeichnet sich Pollmann als Nischenweltmeister bzw. Hidden Champion durch Innovationskraft, Technologieführerschaft, Mitarbeiterorientierung, Unternehmenskultur, gesellschaftliche Verantwortung, Diversifikation, Kundennähe/- orientierung und strategische Kooperationen aus - so die WKO.

Dr. Georg Jungwirth, FH-Prof. für International Marketing & Sales Management an der Grazer Fachhochschule Campus 02 "Solche Nischenplayer bewegen sich fast ausschließlich im B2BBereich. Der Exportanteil ist meist über 80 %, der Anteil am Weltmarktteil beläuft sich auf bis zu 70 %. Zudem sind es meist Familienbetriebe mit sehr hoher Profitabilität, die sich sehr oft in ländlichen Gegenden befinden", so Dr. Jungwirth. Vorteile sieht der Professor in einer überlegene Produktqualität, den hohen Ausgaben für Forschung & Entwicklung, einer klare Fokussierung auf Marktnischen und Mitarbeitern mit hoher Motivation und Produktivität. Dazu kommen charismatische Führungspersönlichkeiten, eine extreme Kundenorientierung sowie eine frühe internationale Orientierung.

Pollmann International, mit dem Headquarters in Karlstein und Werken in USA, China und Tschechien, ist Hersteller und Zulieferer für die Automobil-, Konsum-, Elektronik- und Medizintechnik-Industrie mit Kernkompetenz in der Entwicklung und Produktion von Metall- und Kunststoffverbund-Komponenten im Zusammenhang mit elektro-/mechanischen Erzeugnissen. Das Produktportfolio im Automotive-Segment umfasst neben Schiebedach-Mechaniken und Türschloss-Systemen auch Antriebseinheiten für Lordosenstützen, Anschlussstücke für Benzinpumpen, Sensoren für Getriebesteuerungen und Bauteile für elektrische Lenkungen. Pollmann ist auch im Non-Automotive-Segment tätig und produziert Komponenten für die Bereiche Prothetik, Verschluss-Systeme für Haushaltsgeräte und mechanische Zähler. Pollmann International beschäftigt heute mehr als 1.100 Mitarbeiter und erzielte 2012 einen Umsatz von mehr als 100 Mio. Euro.