PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235694 (Pöppelmann GmbH & Co. KG)
  • Pöppelmann GmbH & Co. KG
  • Bakumer Str. 73
  • 49393 Lohne
  • http://www.poeppelmann.com
  • Ansprechpartner
  • Diether Burkhardt
  • +49 (6078) 9363-0

Originalitätsgesicherte Schnellverschlüsse für Gasflaschen-Ventilgewinde

(PresseBox) (Lohne , ) Speziell zum Schutz von Ventilanschlüssen an Druckgasflaschen hat der Geschäftsbereich KAPSTO® der Pöppelmann GmbH & Co. KG Kunststoffwerk - Werkzeugbau, Lohne, die Schnellverschlüsse GPN 940 entwickelt. Ihre Geometrie ist exakt abgestimmt auf die in DIN 477-1 genormten Anschlussgewinde für Gasflaschen-Ventile. Bei der Montage lassen sich die Schnellverschlüsse durch ihre Elastizität einfach auf das Anschlussgewinde aufdrücken. Danach haben sie einen so festen Sitz, dass sie auch als Originalitätssicherung dienen. Austretendes Gas kann durch einen Entlüftungsflügel entweichen. Eine griffige Ringlasche ermöglicht zusammen mit eingeprägten Aufreißlinien eine besonders einfache und schnelle Demontage der Schnellverschlüsse. Über den Einsatz bei Gasflaschen hinaus eignen sich die Schnellverschlüsse GPN 940 auch zum Schutz von anderen Außengewinden und von Bolzen.

Die Schnellverschlüsse GPN 940 bestehen aus einem gelb eingefärbten Polyethylen (PE-LLD) und sind mit Nenndurchmessern von
- 21,30 mm (Gewinde W 21,80 ? 1/14, z. B. für Wasserstoffflaschen),
- 23,90 mm (Gewinde W 24,32 ? 1/14, z. B. für Stickstoffflaschen) und
- 26,00 mm (Gewinde G 3/4, z. B. für Sauerstoffflaschen)
ab Lager lieferbar. Sonderausführungen in anderen Materialien (z. B. hitzebeständig) und Farben sowie in anderen Abmessungen sind möglich.

Das von Pöppelmann kontinuierlich weiterentwickelte und in eigener Herstellung produzierte Normprogramm KAPSTO® umfasst mehr als 3.000 unterschiedliche Schutzstopfen und -kappen aus Kunststoff, die direkt ab Lager lieferbar sind. Sonderlösungen, die z. B. Schutz- mit Montagefunktionen kombinieren, entwickelt nach Kundenvorgaben ein Team von Anwendungstechnikern.