PNE WIND AG: Vorstandsvorsitzender Martin Billhardt bis 2018 an das Unternehmen gebunden

(PresseBox) ( Cuxhaven, )
Der Aufsichtsrat des Cuxhavener Windpark-Projektierers PNE WIND AG (ISIN: DE000A0JBPG2) hat heute den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Martin Billhardt bis zum 30. April 2018 verlängert. Mit der langfristigen Bindung des Vorstandsvorsitzenden an die PNE WIND AG soll die kontinuierliche Entwicklung des national wie international in der Entwicklung von Onshore- und Offshore-Windparks tätigen Konzerns gesichert werden.



Martin Billhardt ist seit dem 1. August 2004 Mitglied des Vorstands der Gesellschaft. Zunächst war er als Finanzvorstand verantwortlich. Seit dem 1. Juli 2008 ist Herr Billhardt Vorstandsvorsitzender der PNE WIND AG. Sein bisheriger Vertrag wäre am 30. April 2013 ausgelaufen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.