Plus500 erweitert Handelsplattform um neue Analysefunktionen

(PresseBox) ( London, )
Plus500, die weltweite Online-CFD-Handelsplattform, hat seine Plattform um ein umfangreiches Set technischer Analyseinstrumente erweitert, darunter mehr als 90 neue Indikatoren in seiner Trading-App. Mit diesem Schritt unterstreicht das Unternehmen sein Bestreben, weiterhin die Nummer Eins unter den CFD-Anbietern in den für Plus500 wichtigsten Regionen zu bleiben1.

Plus500 verzeichnete in der ersten Jahreshälfte 2019 eine sehr positive Entwicklung der Zahl neuer Kunden. Grundlage dafür sind die Verbesserungen durch das kürzlich verstärkte Forschungs- und Entwicklungs-Team, das künftig die Akquisition und Bindung von Kunden unterstützen soll. So lag im zweiten Quartal 2019 die Zahl der Neukunden2 um 23 Prozent höher als im vorherigen Quartal, während die Zahl der aktiven Kunden3 im gleichen Zeitraum um 11 Prozent anwuchs.

Plus500 ist weiterhin bestrebt, die Wünsche seiner Kunden zu erfüllen. Dies wird durch die Integration der fortschrittlichen mobilen Charting-Funktionen in diesem Jahr erneut deutlich. Zu den jüngsten Updates gehören eine immersive Benutzeroberfläche und marktführende Analysetools, die es Händlern ermöglichen, Werte zu analysieren und den Versuch zu unternehmen, zukünftige Entwicklungen vorherzusagen. Die Absicht dahinter ist es, dass diese Updates dem Benutzer dabei helfen, verschiedene Preisentwicklungen besser zu analysieren und kommende Preisänderungen zu prognostizieren.

Zu den neuen Funktionen gehören:


Mehr als 90 neue Indikatoren, einschließlich Handelsvolumenindikatoren zur Unterstützung einer qualitativ hochwertigen technischen Analyse
Fünf neue Chartstile: Hollow Candle, Bar, Colored Bar, Baseline und Mountain Graphics
Fünf neue Diagrammtypen: Heikin-Ashi, Kagi, Line Break, Renko, Range Bars und Point & Figure
Hochwertige analytische Zeichenwerkzeuge: Kanal, Linie, Doodle, Ellipse, Fibonacci, Großartig, Gabel, Rechteck, Segment
Fadenkreuz-Tool für genauere Messungen und den genauen Punkt der Diagrammdaten
Steuerung für Smart-Period- und Diagrammauflösung


Neues Dark-Theme

Neben den grundlegenden Verbesserungen der analytischen Fähigkeiten der Suite können Händler nun auch das Erscheinungsbild der WebApp-Plattform verändern – insbesondere das neue Dark-Theme wird dabei immer beliebter. Mit dem neuen Modus werden bestimmte Elemente viel besser lesbar und die Augen der Benutzer werden geschont. Dies gilt speziell für schlechte Lichtverhältnisse, wie sie bei der Arbeit bei Nacht oder abgedunkelten Arbeitsplätzen vorkommen können.

Der erweiterte Funktionsumfang folgt auf die vor Kurzem angekündigte Integration von WhatsApp in das 24/7-Kundenserviceangebot von Plus500. Damit war das Unternehmen die erste CFD-Handelsplattform, die diese Art der Kommunikation umfasste und damit ihr Engagement für einen branchenführenden Kundenservice untermauerte. Das System wird bereits genutzt und ist für mehrere Sprachen, darunter auch in Deutsch, verfügbar.

Asaf Elimelech, CEO von Plus500, kommentiert: „Bei Plus500 sind wir fest davon überzeugt, dass eine kontinuierlich verbesserte Funktionalität, einschließlich der Tools zur technischen Analyse, ein wesentlicher Faktor dafür sind, eine erfolgreiche Handelsplattform zu betreiben. Tradern die besten Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um Trends zu identifizieren und Preisbewegungen von mehreren Geräten aus genau vorherzusagen, kann der Schlüssel zur Neukundengewinnung und der Pflege bestehender Kundenbeziehungen sein. Diese Überzeugung führte letztendlich zur Stärkung unseres Forschungs- und Entwicklungs-Teams. Und wir freuen uns, bereits 2019 eine Vielzahl von Verbesserungen erzielt zu haben. Das entspricht unserem Bestreben, marktführende Werkzeuge für die technische Analyse anzubieten, um den ständig wachsenden Bedürfnissen immer anspruchsvollerer Trader gerecht zu werden“.

1 Plus500 wurde eingestuft als der führender CFD-Anbieter, in Großbritannien (nach Gesamtzahl der Kundenbeziehungen. Investment Trends 2019 UK Leverage Trading Report), Deutschland (nach Gesamtzahl der Kundenbeziehungen. Investment Trends 2019 Germany Leverage Trading Report) und Spanien (nach Gesamtzahl der Kundenbeziehungen. Investment Trends 2019 Spain Leverage Trading Report) sowie als Australiens beste mobile CFD-Plattform (nach eigenem Kundenrating. Investment Trends 2018 Australia Leveraged Trading Report).

2 Neue Kunden - Kunden, die zum ersten Mal während des Zeitraums einzahlen.

3 Aktive Kunden - Kunden, die während des Zeitraums mindestens einen Echtgeldhandel getätigt haben.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.