Aktuelle Fieldloggermodelle: Vielseitig, leistungsstark und kostengünstig

(PresseBox) ( Alling (bei München), )
PLUG-IN Electronic GmbH präsentiert mit ihren aktuellen Fieldlogger-Modellen vielseitige, leistungsstarke und kostengünstige Datenlogger für analoge, digitale und andere Arten von Variablen mit einer hohen Auflösung und Geschwindigkeit. Sämtliche Fieldlogger-Modelle sind einfach zu bedienen sowie zu konfigurieren und zeichnen sich durch ihre extreme Leistung sowie hohe Konnektivität aus.

Sie verfügen über 8 konfigurierbare analoge Eingänge, Thermoelemente, Pt100, Pt1000, Spannungs- und Stromsignale. Die Datenlogger besitzen weiterhin 2 Relaisausgänge und 8 digitale Ports, welche einzeln als Ein- oder Ausgänge konfigurierbar sind. Bis zu 128 mathematische Kanäle ermöglichen präzise Messwertausführungen. Die Fieldlogger können bis zu 32 Alarmereignisse erkennen, welche unterschiedliche Ausgabeaktivierungen wie z. B. E-Mails und SNMP-Traps automatisch versenden können.

Die RS485-Schnittstelle kann als Modbus RTU Master oder Slave betrieben werden. Als Master kann diese bis zu 64 externe Kanäle lesen und anmelden. Die Fieldlogger verfügen über eine 10/100 Mbps Ethernet Schnittstelle, die den Zugriff über einen Browser (HTTP), FTP (Client und Server), E-Mails senden (SMTP), SNMP und Modbus TCP ermöglicht.

Die Datenlogger verfügen alle über eine USB-Schnittstelle die zur Konfiguration, Überwachung und zum Daten-Download an einen Rechner angeschlossen werden kann. Zusätzlich verfügen die Fieldlogger über einen weiteren USB-Port zum Anstecken eines Flash-Treibers für den Datenabruf. Je nach Ausführung besitzen die Fieldlogger-Modelle einen 512k Logging Basisspeicher. Dieser dient zur Sicherung und Speicherung von Daten und kann mit einer SD-Karte optional erweitert werden. Die Datenlogger können damit eine Verbindung zu einem Server in der Cloud herstellen, so dass der Fernzugriff auf dessen Daten von jedem Ort ermöglicht wird.

Für die lokale Anzeige oder zur Konfiguration der Fieldlogger-Modelle kann ein HMI-System angeschlossen werden. Eine spezielle Konfigurationssoftware ermöglicht über Ethernet, USB oder RS485 die Ansteuerung und bietet damit die Möglichkeit zur Online-Überwachung, das Herunterladen von Daten sowie das Exportieren von unterschiedlichen Dateienformaten.

Weitere Informationen zu den Fieldlogger-Modellen von PLUG-IN Electronic GmbH finden Sie unter http://www.plug-in.de

Die aktuelle Pressemitteilung inklusive hochauflösendem Bildmaterial finden Sie zum Download unter www.plug-in.de

Wir würden uns über eine entsprechende Veröffentlichung (Print/Online/Newsletter) freuen und stehen Ihnen für weitere Beiträge und Rückfragen gerne zur Verfügung.

Besuchen Sie PLUG-IN Electronic GmbH 2017 auf folgenden Messen und Veranstaltungen

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.