Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 473702

GAIA AG Gertigstrasse 12-14 22303 Hamburg, Deutschland http://www.gaia-group.com
Ansprechpartner:in Herr Steve Frisch
Logo der Firma GAIA AG
GAIA AG

Plexus Corp. und Kontron AG vertiefen strategische Partnerschaft

(PresseBox) ( Darmstadt/ Neenah (USA), )
.
- Asset-Deal: Plexus Corp. übernimmt die Modul-Fertigung des Kontron Design Manufacturing Services (KDMS) in Penang, Malaysia
- Kooperation: Die Zusammenarbeit beider Unternehmen in den Bereichen Produktion und Bestückung von Leiterplatten wird weiter vertieft
- Wachstumskurs: Die Plexus Corp. festigt mit der Übernahme ihre strategische Position in Südostasien

Plexus Corp. (NASDAQ: PLXS) plant im Januar 2012 die Übernahme der Modul-Fertigung des Kontron Design Manufacturing Services (KDMS) in Penang, Malaysia. Die Vertiefung der Zusammenarbeit wird den strategischen Ausrichtungen beider Unternehmen gerecht. Das Tochterunternehmen der Kontron AG (FWB: KBC), einer der weltweit führenden Anbieter von Embedded Computer Systemen, wird sich im Rahmen des Asset-Deals noch stärker auf die Forschung und Entwicklung in der industriellen Automation, Energietechnik, Medizintechnik und Transportation konzentrieren. Gleichzeitig stärkt die Plexus Corp. mit der Übernahme die eigenen Kapazitäten zur Fertigung und Bestückung von Leiterplatten in Südostasien.

Plexus Corp. baut seine weltweit führende Position im Bereich der kleinen und mittleren Losgrößen von hoch komplexen Kundenlösungen weiter aus. Im Rahmen einer strategischen Kooperationsvereinbarung übernimmt das US-amerikanische Unternehmen die Modul-Herstellung der Münchener Kontron AG im malaiischen Penang.

Die Produktionsstätten des Tochterunternehmens Kontron Design Manufacturing Services werden zu weiten Teilen an die bereits bestehenden Fertigungskapazitäten der Plexus Corp. in Penang angeschlossen. Plexus übernimmt neben dem Fertigungskomplex auch weite Teile des Personals. Im Gegenzug wird die Kontron AG in den nächsten zwei Jahren Leiterplattenmodule für jährlich rund 100 Mio. US-Dollar von Plexus beziehen. Die Kontron AG profitiert hierbei von den Einkaufsvorteilen der Plexus Corp. Die Übernahmevereinbarung tritt voraussichtlich im Januar 2012 in Kraft und hat ein Gesamtvolumen von ca. 30 - 35 Mio. US-Dollar.

"Mit der strategischen Vereinbarung vertiefen und erweitern wir unsere bereits bestehende Zusammenarbeit mit der Kontron AG. Der weltweit führende Anbieter von Embbedded Computer Systemen ist für Plexus ein wichtiger Partner im Marktsegment Industrie/ Gewerbe. Als Marktführer im Bereich der kleinen und mittleren Losgrößen von hoch komplexen Produktpaletten werden wir den Anforderungen der Kontron AG in vollem Umfang gerecht. Wir freuen uns, die Zusammenarbeit darüber hinaus auch in der EMEA-Region vertiefen zu können. Die für beide Seiten vorteilhafte Vereinbarung zeigt, welchen Wert strategische Partnerschaften haben", erklärt Steve Frisch, Plexus Regional President EMEA.

Ulrich Gehrmann, Vorstandsvorsitzender der Kontron AG ergänzt: "Durch die Partnerschaft mit Plexus können wir uns auf unsere Kernkompetenzen - die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen - konzentrieren. Außerdem stellen wir damit sicher, dass wir unseren Kunden weiterhin technisch und qualitativ führende Produkte anbieten können. Durch die Effizienzgewinne aus der Partnerschaft werden wir mittelfristig einen größeren Anteil an Design-Wins mit höheren Margen verzeichnen können.

Über die Kontron AG

Kontron gehört weltweit zu den führenden Herstellern von Embedded Computer Technologie (ECT).

Die Kontron AG richtet ihr Hauptaugenmerk auf Kommunikationstechnik, Automatisierung und Mobile Computing und verhilft bedeutenden OEMs, Systemintegratoren und Anwendungsanbietern der neuen Generation durch signifikante Reduzierung des Time-to-Market Faktors zu Wettbewerbsvorteilen. Kontron ist das einzige ECT-Unternehmen, das Entwicklung, Kundenservice und komplette Fertigungseinrichtungen sowohl in Europa, in Nordamerika als auch in Asien besitzt. Ein klarer Vorteil für die Kunden: Kontron ermöglicht eine schnellere Produktentwicklung und Auslieferung in einer Branche, in der der Time-to-Market-Faktor eine konstante Herausforderung ist. Der Name Kontron steht für hervorragende Qualität in der Entwicklung und Herstellung seiner Produkte. Das Unternehmen beliefert führende OEMs, Systemintegratoren und Anwendungsanbieter mit verschiedenartiger, hochleistungsfähiger Embedded Computer Technologie. Die offenen Systemplattformen, Computerboardprodukte und tragbaren Computer übertreffen die industriellen Anforderungen, vor allem in Bezug auf Geschwindigkeit, Kompatibilität und Interoperabilität. Alle Kontron Produkte werden ausführlichen Tests und Qualitätsprüfungen unterzogen, bevor sie auf den Markt kommen. Kontron forscht, entwickelt und produziert weltweit der ISO-9001 Norm entsprechend. Die Geräte sind EMV/TüV zertifiziert und SMT fähig. Weitere Informationen über Kontron finden Sie im Internet unter www.kontron.com.

GAIA AG

Der Elektronik-Spezialist Plexus bietet seit mehr als 30 Jahren optimierte Lösungen zur Realisierung von elektronischen Produkten. Die Grundlage hierfür bildet ein sogenanntes Value-Stream-Service-Modell. Dieser einzigartige Lösungsansatz zur Umsetzung von Kundenkonzepten beinhaltet innovative und aufeinander abgestimmte Dienstleistungen aus den Bereichen Produktkonzeption, Design, Kommerzialisierung, Fertigung, Erfüllung und Unterstützung. Auf deren Basis entstehen ganzheitliche End-to-End-Lösungen für Kunden aus Nordamerika, Europa und der asiatisch-pazifischen Region. Diese Services umfassen u.a. das Design und die Entwicklung von mechanischen und elektronischen sowie Softwareprodukten, aber auch von Leiterplatten und Testlösungen (Funktionstest und elektrischer Test). Hinzu kommen die Erstellung von Prototypen, die Einführung neuer Produkte (NPI), Materialbeschaffung und Supply Chain Management, die Leiterplattenbestückung und die Montage von Geräten und Komponenten, die Durchführung von ICT- und Funktionstests, Endmontage sowie Logistiklösungen, insbesondere Outbund-Logistik, Service und Reparaturen.

Plexus ist im Bereich der kleinen und mittleren Losgrößen von hoch komplexen Kundenlösungen weltweit führend. Damit übernimmt Plexus eine besondere Position im EMS-Bereich (EMS: Electronic Manufacturing Services), denn die umfangreiche Lösungspalette des Unternehmens geht weit über die vollständige Auftragsfertigung von elektronischen Baugruppen, Geräten und Systemen hinaus. Die Lösungen von Plexus werden höchsten Anforderungen in Bezug auf Flexibilität, Technologie und Qualität sowie die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen gerecht. Der preisgekrönte Kundendienst von Plexus richtet sich an mehr als 100 namhafte Unternehmen aus den Bereichen Networking (Wireline / Wirless), Infrastruktur, Medizin und Industrie sowie Verteidigung, Security und Luftfahrt. Weitere Informationen über Plexus finden Sie im Internet unter www.plexus.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.