PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 433983 (PLEX SYSTEMS Inc)
  • PLEX SYSTEMS Inc
  • Nymphenburger Str. 4
  • 80335 München
  • http://www.plexonline.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Tosse
  • +49 (89) 4591158-0

Plex Systems stellt vor: ERP in the Cloud mit neuen PLM-Funktionen für die Produktentwicklung

(PresseBox) (München, ) In der Cloud-ERP-Lösung Plex Online stehen neue Features für die Produktentwicklung in der Fertigungsindustrie zur Verfügung. Durch die Erweiterungen im Bereich Product Lifecycle Management können Fertigungsunternehmen ihre Aufgaben in den Bereichen Konstruktion, Programm- Management und Artikel-Information noch schneller und effizienter erledigen. Die neuen Funktionen wurden wie immer fließend integriert und stehen allen Nutzern ab sofort ohne Versionswechsel oder zusätzliche Kosten bereit.

Die neuen Funktionen wurden bereits im Mai während eines Workshops auf der PowerPlex Anwenderkonferenz in Dearborn, Michigan vorgestellt. Dort wurde den Besuchern vermittelt, wie sie die erweiterten Funktionen von Plex Online nutzen können, um den Erfolg ihres Unternehmens auszubauen.

Die neuen Features für die Produktentwicklung gewährleisten vor allem die Integrität von Änderungsprozessen und ergänzen das System um Steuerungsmöglichkeiten bei der Versionierung von Konstruktionen. So verleihen neue Befehle und Optionen für die automatische Revisionierung oder neue Hyperlinks in Stücklisten den Anwendern mehr Flexibilität und neue Möglichkeiten, um Änderungen zu überwachen. Anwender können nun auch Merker setzen, um Bauteile zu sperren, während sie sich in bestimmten Stadien des

Änderungsprozesses befinden. Mit neuen Funktionen im Bereich Programm- Management können Anwender noch einfacher Reports generieren. Damit lassen sich zum Beispiel in Entwicklungsprojekten die geleisteten mit den geplanten Arbeitsstunden vergleichen. Übersichtsanalysen sind benutzerfreundlicher aufgebaut und die Darstellungsbereiche für die Aufgabenzuordnung beinhalten umfassendere Daten.

Erweiterungen der Artikel-Informationen ermöglichen einen einfacheren Zugriff, eine leichtere Anpassung sowie eine bessere Rückverfolgung. Zu den zentralen Änderungen hierbei gehört die Ergänzung von Hauptbuchkonten, welche die Zukaufteilekonten beeinflusst. Außerdem stehen zusätzliche Unterkategorien, Links und Templates zur Verfügung.