plenum verkauft Agentur stoll & fischbach

Wiesbaden, (PresseBox) - Die plenum AG (ISIN DE 0006901002) gibt bekannt, dass der per Ad Hoc Mitteilung vom 17. 9. 2007 angekündigte Verkauf der Agentur plenum stoll & fischbach GmbH als Management Buy Out an Gerhard Fischbach und Heinz Stoll gestern planmäßig vollzogen wurde.

Durch den Verkauf von plenum stoll & fischbach ist die plenum wieder als reines Beratungshaus positioniert. Für den Beratungsschwerpunkt Marketingstrategie und Customer Interaction Management (CIM) wurde zwischen plenum und den Käufern eine enge Kooperation vereinbart, die den Kunden den Zugang zum Leistungsspektrum beider Unternehmen ermöglicht.

Die bisherige Ergebnisbelastung durch das Agenturgeschäft wird sich somit im 4. Quartal nicht mehr fortsetzen. Im Gegenteil, durch die Konzentration auf das hochmargige Geschäft der Managementberatung wird sich die Bruttomarge weiter verbessern (15% im 1. Hj. 2006, 29% im 1. Hj. 2007) mit entsprechender Wirkung auf die Entwicklung des EBIT.

Der Verkauf selbst wird das Ergebnis der plenum AG für das Geschäftsjahr 2007 positiv beeinflussen. Über die Details des Verkaufs ist Stillschweigen vereinbart worden. Weitere Prognosen wird das Unternehmen in Verbindung mit dem Q3-Bericht bekannt geben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.