plenum AG veröffentlicht Konzernbericht mit Jahresabschluss zum 31.12.2012

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Die plenum AG weist im zurückliegenden Jahr 2012 einen positiven EBITDA von 604 Tsd. Euro aus. Dies basiert auf bereits Ende 2011 eingeleitete Maßnahmen zur Fokussierung auf drei Kernbranchen sowie zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit. Damit bewegt sich unser Unternehmen wieder in dem von uns festgelegten positiven Zielkorridor. Bedingt durch personelle Veränderungen im Geschäftsbereich Versicherungen konnten jedoch die hochgesteckten Planziele der plenum AG im operativen Geschäft hinsichtlich Umsatz und Ertrag in 2012 nicht ganz erreicht werden.

Weitere Informationen im Anhang.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.