PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 114212 (plenum AG)
  • plenum AG
  • THE SQUAIRE 15 Am Flughafen
  • 60549 Frankfurt
  • http://www.plenum.de
  • Ansprechpartner
  • Ute Berens
  • +49 (611) 9882-361

Neue Zeitrechnung bei der GaVI

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Strategische Herausforderung

Die GaVI ist als Tochter der Versicherungskammer Bayern, der SV SparkassenVersicherung Hessen-Nassau-Thüringen und der SV SparkassenVersicherung Baden-Württemberg mit dem Ziel gegründet worden, den gemeinsamen IT-Betrieb effizienter zu gestalten. Bereits die Gründungsphase der GaVI in den Jahren 2002/2003 wurde von der plenum Management Consulting begleitet. Heute ist die GaVI mit einem Marktanteil von 70 % im Bereich der öffentlich-rechtlichen Versicherungen die führende IT-Betriebsgesellschaft. Ihre Kernkompetenz ist der hochwertige und effiziente Einsatz von Informationstechnologie zur optimalen technologischen Unterstützung aller Geschäftsprozesse in Versicherungsunternehmen. Darin berät sie ihre Kunden bzw. beschafft und erbringt alle benötigten IT- und Telekommunikationsbetriebsleistungen.
Mit nahezu 500 Mitarbeitern betreut sie mehr als 2.000 Server jeder Größenordnung, nahezu 30.000 PCs, 17.000 Sprachendgeräte und 10.000 externe Drucker.

Die Aufnahme des IT-Betriebs der Provinzial NordWest macht eine Umgestaltung der Organisations- und Standortstruktur erforderlich. In der anstehenden Post Merger Integration müssen Betriebsübergänge, Personalstrukturen und Aufgabenwechsel gestaltet und abgesichert werden. 80 Mitarbeiter sollen eine komplett neue Aufgabe übernehmen, 250 in einem veränderten Arbeitsumfeld arbeiten. Von der Neuzusammensetzung der Arbeitsteams sind nahezu alle Führungskräfte betroffen.
Insgesamt müssen über 350 Aufgabenübergänge geplant, umgesetzt und vor allem den Mitarbeitern und Führungskräften vermittelt werden. Wer macht in Zukunft was an welchem Standort? Und ab wann in welcher Form? Das sind die brisanten Fragen bei der Neuaufstellung des Unternehmens.

Operative Umsetzung
Konzepte, Planungen, Berechnungen

Das Integrationsprojekt wird innerhalb eines Jahres mit einem Team von erfahrenen plenum Beratern in drei Projektphasen umgesetzt. Zunächst gilt es, die Voraussetzungen für die Integration zu schaffen. Unter Einbindung der Führungskräfte der GaVI und der Provinzial Nord-West kümmert sich ein Kernteam um die notwendigen Konzepte. Organisationsund Standortstrukturen werden entworfen.
So werden Competence Center für die jeweiligen Standorte inhaltlich und kapazitativ entwickelt. Auf der Basis der Kundenanforderungen wird ein Businessund Wirtschaftsplan erstellt. Die Planung, Koordination und Gestaltung des Betriebsübergangs mit den Personalabteilungen sowie der Dienstleistungs- und Konsortialverträge erfolgt ebenso unter der Mitwirkung von plenum Beratern.

Zielführende Umsetzungs-Workshops

30 Workshops werden von plenum organisiert, um Umsetzungsfragen auf der Hauptabteilungsebene zu klären. Die Mitarbeiterzuordnung ist zu planen, und es ist zu klären, wie sich verschiedene Abteilungen auch über mehrere Standorte hinweg managen lassen. Der Qualifizierungsbedarf für den Betriebsübergang ist zu ermitteln und in eine Schulungsplanung umzusetzen.

Führungskräfte-Workshop in Wiesbaden

In einem dreitägigen Workshop, von den plenum-Beratern bestens vorbereitet und moderiert, werden Abteilungsleiter, Hauptabteilungsleiter, Kundenmanager und Geschäftsführer zusammengeführt.
Sämtliche Prozesse werden diskutiert, terminiert und auf eine verbindliche Ebene gestellt. Klare Zielsetzung der Tagung ist es, die Aufgabenübergänge abzustimmen, die Wechsel der Mitarbeiter zwischen verschiedenen Abteilungen zu planen, die Verteilung der Aufgabenbereiche zu definieren und die weiteren Schritte festzulegen und einzuleiten.

plenum-Resultate
Wer, wann, wo, warum
In der Workshop-Phase werden fast 350 Aufgabenübergänge erarbeitet, geplant und terminiert. Die komplette Neuausrichtung der GaVI ist konzipiert, vorbereitet und umgesetzt. Die notwendigen Schulungsmaßnahmen sind definiert. Um wirklich messbare Lösungen zu erreichen, wird ein umfassendes Umsetzungs-Controlling eingerichtet.

„Die neue GaVI zieht an einem Strang“
(Mitarbeiterzeitschrift GaVI Shortcuts, Feb. 2007)
Die Begleitung des Veränderungsprozesses durch die plenum hat einen transparenten, abgesicherten Betriebsübergang gewährleistet.
Führungskräfte und Mitarbeiter werden „mitgenommen“, die entsprechenden, über einen Zeitraum von zwei Jahren geplanten Ausbildungsmaßnahmen sind definiert und befinden sich in der Umsetzung.
Alle Voraussetzungen für die wirkliche Schaffung von Synergien in einem komplexen Post Merger Integration-Projekt sind gegeben.

plenum-Kundenzufriedenheit

„plenum hat die GaVI nach der Begleitung des Gründungsprozesses in 2002 bereits zum zweiten Mal bei einem wesentlichen Organisationsentwicklungsprozess kompetent beraten und dabei für die so wichtige ‚Trittsicherheit‘ gesorgt. Die Erfahrung der eingesetzten Berater und der unkomplizierte Umgang miteinander waren darüber hinaus wesentliche Erfolgsfaktoren in Planung und Umsetzung.“, Dr. Bernd Angermann, Geschäftsführungsmitglied und Projektleiter des Integrationsprojektes.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.