PLATO erweitert Kundenportfolio im Bereich "Finance" Agentur für PR und Public Affairs gewinnt IDEAL Versicherung als Neukunden.

(PresseBox) ( Berlin/Köln, )
PLATO Kommunikation, die in Berlin und Köln ansässige Beratung für Public Relations und Public Affairs, hat mit der IDEAL Versicherung einen weiteren Kunden im Bereich Finanzdienstleistungen gewonnen. Die in Berlin ansässige IDEAL ist Serviceversicherer und Dienstleister für Makler sowie unabhängige Vermittler. Ein weiterer, wichtiger Vertriebsweg der IDEAL sind andere Erstversicherer. Bei den Produkten konzentriert sich IDEAL auf Policen für die boomende Zielgruppe "Senioren", u.a. im Pflegeumfeld.

PLATO übernimmt für die IDEAL Versicherung verschiedene Kommunikationsaufgaben mit dem Schwerpunkt Public Affairs. Die Versicherungswirtschaft sieht sich derzeit durch zahlreiche Gesetzesvorhaben auf Bundes- und EU-Ebene, wie beispielsweise das Alterssicherungsgesetz, die Reform des Versicherungsvertragsgesetzes, aber ebenso die EU-weite Festlegung von neuen Eigenkapitalanforderungen ­ Stichwort "Solvency II" ­ stark herausgefordert. Es gilt, die Geschäftsmodelle im Lichte neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen zu überprüfen bzw. sicherzustellen, dass die Wettbewerbsfähigkeit der Versicherungswirtschaft im internationalen Wettbewerb nicht durch gesetzliche Vorgaben eingeschränkt wird. Vor diesem Hintergrund wird PLATO die Kommunikation von IDEAL an der Schnittstelle zu Politik und Multiplikatoren unterstützen.

PLATO Kommunikation erweitert mit IDEAL erneut seine Referenzliste in der Finanzkommunikation. Die Agentur betreut bereits die zur HDI/Talanx-Gruppe gehörende Ampega Investment AG, die BNP Paribas-Tochter Cortal Consors S.A. sowie die NORD/LB.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.