pitstop mit neuer Ersatzwagenflotte

Essen, (PresseBox) - pitstop Kunden können ab sofort an allen Standorten der Kette während ihres Werkstattaufenthaltes mit dem neuen Ersatzwagen mobil bleiben. Die Werkstattkette tauschte am vergangenen Wochenende in der Autostadt Wolfsburg die komplette Ersatzwagenflotte für die bundesweit mehr als 300 Filialen.

Man konnte sie am Sonntag im Stadtbild von Wolfsburg und auf den umliegenden Autobahnen einfach nicht übersehen: 315 VW Polo Highline im auffälligen Racing Design machten sich fast gleichzeitig auf den Weg in ihre „Heimatfiliale". Zuvor waren Mitarbeiter jeder einzelnen Filiale nach Wolfsburg gereist, um in der Autostadt den neuen Werkstattersatzwagen aus den Auslieferungstürmen direkt in Empfang zu nehmen.

Stefan Kulas (geschäftsführender Gesellschafter) zum Fahrzeugwechsel: „Beim Tausch der Ersatzwagenflotte sind wir der Marke Volkswagen zum wiederholten Mal treu geblieben. Wir freuen uns, unseren Kunden mit dem nun erfolgten Wechsel vom Up! auf einen Polo Highline wieder ein attraktives Fahrzeug anbieten zu können, welches er für den Zeitraum des Werkstattaufenthaltes zum Preis von nur 19,- € je Kalendertag nutzen kann. Bei der Durchführung einer Inspektion ist unser Kunde im neuen VW Polo sogar kostenlos unterwegs."

pitstop.de GmbH

pitstop steht seit über 45 Jahren für unkomplizierten, kundennahen Kfz-Service in Meisterqualität und ist eine der bekanntesten Anlaufstellen für Autofahrer in ganz Deutschland. Das Leistungsspektrum der Werkstatt-Kette umfasst zahlreiche Bereiche der Kfz-Reparatur und -Wartung für alle Marken. Jährlich schenken über eine Million Kunden den pitstop-Mitarbeitern in den bundesweit über 300 Filialen ihr Vertrauen. pitstop ist die einzig verbliebene Werkstattkette Deutschlands, die nicht Hedgefonds oder Großkonzernen gehört.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.