Bereit für die Cloud? Experton launcht den Cloud-Readiness-Check für Software-Unternehmen

Köln, (PresseBox) - Laut Experton/ISG möchten immer mehr Nutzer Software-Anwendungen sicher, einfach und schnell aus dem Internet beziehen – ein Trend, der besonders Software-Hersteller (ISVs) vor große Herausforderungen stellt. Denn um auf diese Nutzeranforderungen eingehen zu können, müssen sie ihre Applikationen als Software-as-a-Service-Anwendungen (SaaS) in der Cloud bereitstellen. Mit dem Cloud-Readiness-Check von dem Research- und Beratungsunternehmen Experton Group/ISG und dem Cloud Provider Pironet können ISVs bewerten lassen, inwieweit sie für den Einstieg in die Cloud bereit sind. Das intuitive Tool steht ab sofort kostenlos unter folgendem Link zur Verfügung: http://cloud-readiness-check.com/

Steigende Kundennachfragen zu Cloud-Anwendungen, das Schützen des eigenen Kundenstamms vor der SaaS-Konkurrenz sowie das schnellere und einfachere Platzieren von neuen Produktfunktionen auf dem Markt – das sind die Hauptgründe für eine Cloud-Transformation von Software-Anwendungen. Doch wie die bestehenden Business-Modelle von On-Premise-Softwareprodukten auf Software as a Services aus der Cloud umstellen? Der Cloud-Readiness-Check gibt eine erste, unternehmensindividuelle Einschätzung ab. Nach der Eingabe weniger Eckdaten u.a. zu Strategie, Branche oder Technologie in das Online-Tool erhalten Nutzer eine Stärken-Schwächen-Analyse für eine mögliche Cloud-Transformation ihrer Software-Anwendungen. Außerdem wird ihnen aufgezeigt, welche Schritte sie vor einer Cloud-Umstellung durchführen sollten.

„Derzeit betreiben die meisten mittelständischen Software-Hersteller eigene Anwendungen primär außerhalb von Cloud-Umgebungen“, so Heiko Henkes Director Advisor & Cloud Lead bei der von ISG übernommenen Experton Group. „Im Hinblick auf eine reibungslose Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle und zur Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit müssen sie sich mit dem Software-as-a-Service-Modell frühzeitig auseinandersetzen. Dies fängt auch schon bei der Veränderung von Prozessen der Erstellung und somit moderner Entwicklung an. Wer seine Anwendungen und Prozesse nicht in die Cloud transformiert, wird als Software-Unternehmen schon kurz- bis mittelfristig nicht mehr am Marktwachstum partizipieren können und Kunden an Mitbewerber verlieren.“

Doch die Umstellung schreckt viele Unternehmen ab: Anforderungen an Compliance, Datenschutz und Sicherheit, das Arbeiten auf ungewohnten Entwicklungsumgebungen sowie zu geringe Kompatibilität von alten zu Cloud-basierten Entwicklungstracks sind einige Herausforderungen. Ein erfahrener Partner kann dabei eine große Hilfestellung sein, der Stolpersteine aus dem Weg räumen kann. „Mit dem Cloud-Readiness-Check möchten wir ISVs einen ersten Überblick geben, um ihr Cloud-Potenzial bewerten zu lassen“, so Khaled Chaar, Managing Director Business Strategy bei der Cancom-Tochter Pironet. „Die eigentliche Umstellung sollte dann aber mit Bedacht in die Wege geleitet werden.“

Über die Experton Group

Die Experton Group ist das führende, voll integrierte Research-, Advisory- und Consulting-Haus für mittelständische und große Unternehmen, das seine Kunden durch innovative, neutrale und unabhängige Expertenberatung bei der Maximierung des Geschäftsnutzen aus ihren ICT Investitionen maßgeblich unterstützt. Die Experton Group erbringt Beratungsleistungen, Marktuntersuchungen, Konferenzen, Seminare und Publikationen im Umfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Leistungsspektrum umfasst hierbei Technologie, Geschäftsprozesse, Management sowie M&A.

Die Experton Group wurde 2005 von sehr erfahrenen Marktforschungs- und Beratungsexperten gegründet und ist seit März 2016 ein Tochterunternehmen der Information Services Group.

 

PIRONET NDH AG

Als Cloud Transformation Partner, Systemintegrator und Managed Services Provider liefert die CANCOM Gruppe ein zukunfts- und businessorientiertes Lösungsportfolio und damit einen bedeutenden Mehrwert für den Geschäftserfolg von Unternehmen. CANCOM führt mit Analyse, Beratung, Umsetzung und Services in den New Way of Computing und ist damit IT und Business Transformation Partner für die Kunden.

Seit 2014 gehört die PIRONET AG mit Hauptsitz in Köln, einer der marktführenden deutschen Anbieter von Cloud Computing, mehrheitlich zum Konzernverbund der im TecDAX notierten CANCOM SE. Im Fokus der PIRONET steht die Bereitstellung von Unternehmenssoftware über das Internet bis hin zu kompletten Desktop-Arbeitsplätzen und geschäftskritischen Applikationen von SAP und Microsoft.

Mit der BusinessCloud® von CANCOM/PIRONET erschließen sich Unternehmen ein hohes Maß an Flexibilität für die Einführung, Nutzung und den Betrieb moderner Cloud Computing Lösungen. Die BusinessCloud® beruht auf der von CANCOM entwickelten und erprobten AHP Enterprise Cloud Architektur sowie Service-Komponenten, Netzwerk- und Infrastruktur-Diensten. Virtuelle IT-Ressourcen und gängige Business-Anwendungen können so als schlüsselfertige und kostenflexible Cloud-Dienste aus dem firmeneigenen Rechenzentrum oder den hochsicheren, deutschen Rechenzentren der CANCOM-Gruppe bereitgestellt werden.

Sowohl Leistungsangebot und IT-Infrastruktur als auch die interne Organisation sind nach strengen, international anerkannten Richtlinien zertifiziert, u.a. nach DIN ISO/IEC 27001. Die Zertifizierung bedeutet für Kunden die operative Exzellenz in allen Prozessabläufen sowie die Einhaltung hoher technischer und sicherheitsbezogener Standards.

Die rund 2.700 Mitarbeiter der international tätigen Unternehmensgruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Präsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Brüssel und den USA. Die CANCOM-Gruppe, zu deren Kunden zahlreiche mittelständische Unternehmen wie auch internationale Konzerne gehören, erwirtschaftete in 2016 einen Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.