pilot Computer und das Hamburger Start-Up eBlocker vereinbaren Kooperation

Seevetal, (PresseBox) - pilot Computer und das Hamburger Start-Up-Unternehmen eBlocker starten ab sofort ihre Zusammenarbeit. Die beiden Lösungen eBlocker Pro und eBlocker Family sind bereits ab Lager verfügbar.

Das Produkt, eine smartes Gerät, dass sich per Plug & Play ganz einfach in das Heimnetzwerk einbindet, schützt die Privatsphäre über sämtliche an das Netzwerk angeschlossene Endgeräte. Mit dem eBlocker Family sind Kinder und Jugendliche zusätzlich beim Surfen vor dem Zugriff auf unerwünschte Inhalte geschützt.

Flexible Einstellmöglichkeiten verhindern die Sammlung persönlicher Daten durch Internetkonzerne und anderen Datenkraken. Dadurch kann kein Nutzerprofil erstellt werden.

Christian Bennefeld, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der eBlocker GmbH, erklärt: „Mit dem eBlocker wird anonymes Surfen mit einem Klick Realität. Erst die Kombination von Blockieren der Datensammler und Anonymisieren der IP-Adresse bietet umfassenden Schutz der Privatsphäre im Internet. Denn die gehört den Nutzern und nicht den Internet-Konzernen.“ Axel Krämer, Produktmanager bei pilot Computer ergänzt: „Mit eBlocker lässt sich endlich die Privatsphäre wiederherstellen. Viele Menschen scheinen sich der Datensammlung nicht recht bewusst zu sein. Mit dieser Kooperation möchten wir ein Stück weit zur Aufklärung beisteuern, in dem wir unseren Fachhändlern ein Produkt an die Hand geben, das vom Endkunden ganz einfach zu installieren ist und keine besonderen technischen Kenntnisse erfordert. So ein Rundumschutz war bisher nur technisch Versierten vorbehalten. Jetzt kann jeder, der es möchte, seine Privatsphäre im Internet schützen.“

eBlocker Pro und eBlocker Family gibt es jeweils mit einem Jahr oder mit lebenslangem Update. Nähre Informationen bei pilot Computer unter der Telefon Nr. 040/70 97 37-400.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.