PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 12755 (PIDAS Deutschland GmbH)
  • PIDAS Deutschland GmbH
  • Frösnerstr.4
  • 70372 Stuttgart
  • http://www.pidas.de

Klaus-Michael Erben neuer Country Manager Sales & Projects von Pidas Deutschland

(PresseBox) (Reutlingen, ) Klaus-Michael Erben, 47 Jahre, ist neuer Country Manager Sales & Projects Deutschland in der in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätigen PIDAS AG. Er gehört damit zugleich dem Top-Management von PIDAS an. PIDAS betreibt und optimiert interne sowie externe Service-Organisationen wie Helpdesks, Interaction Center und Customer Care Organisationen.
Für den Ausbau des unternehmerischen Engagements in Deutschland zeichnet Klaus-Michael Erben folgenden Weg vor: "Wir bieten deutschen Kunden mit der langjährigen Erfahrung und Expertise von PIDAS Konzepte und Produkte an, die Großunternehmen wie Novartis, Ciba, Syngenta, UBS oder die österreichische ORF für kostenoptimale Service-Organisationen nutzen. Deutschland ist ein Markt, der außerhalb der IT noch wenig Servicestandards kennt. In der IT konzentrieren wir uns auf eine Professionalisierung durch neue Automatisierungstools, sagt Erben, der auf 15 Jahre aktive Erfahrung in der IT-nahen Industrie zurückblickt.
Für die Optimierung und den Betrieb von Serviceorganisationen setzt das Unternehmen Werkzeuge auch aus eigener Entwicklung ein; beispielsweise trueEmail, ein wissensbasiertes Verfahren zur automatischen Bearbeitung von Emails, truePass, ein Programm, das Passwörter automatisch zurücksetzt sowie trueWebCustomer, eine Anwendung für dialogisch angelegte Informationen im Web. "Mit diesen Tools lassen sich bis zu 70 Prozent aller Anfragen, die ein Unternehmen auf elektronischem Weg erhält, beantworten", so der neue Country Manager. Unternehmen, die auf Kundenservice Wert legen, könnten auf diese Weise enorme Einsparungen erzielen.

PIDAS achtet bei seinen Lösungen vor allem auf das Zusammenspiel zwischen Mensch, Organisation und Technik. Erst wenn diese drei Komponenten ideal aufeinander abgestimmt worden sind, könne der Service für Kunden wie auch Mitarbeiter optimiert werden. Bei Spezialfragen tritt das Unternehmen mit Kooperationspartnern auf. Für den Aufbau so genannter Employee Interaction Center, ein internes Call Center für Anfragen von Mitarbeitern an das eigene Personalwesen, kooperiert Pidas mit der Wiesbadener PPM AG, einem Unternehmen, das sich auf Prozesse im Personalwesen spezialisiert hat.

Sitz der deutschen PIDAS-Niederlassung ist Reutlingen.

PIDAS Deutschland GmbH

Die Pidas AG - The Customer Care Company, größter operativer Arm der 1969 in der Schweiz gegründeten POLYDATA-Gruppe, ist ein Beratungs-, Dienstleistungs und Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Zürich. Pidas, 1987 aus der Muttergesellschaft hervorgegangen, hat sich in Deutschland in Reutlingen niedergelassen und ist auch in Österreich vertreten. Seit rund zehn Jahren konzipiert, realisiert und betreibt das 400-Mitarbeiter-Unternehmen technikgestützte Service-Organisationen. Bei Planung und Betrieb interner und externer Service-Organisationen wie PC-Helpdesks nimmt PIDAS im deutschsprachigen Markt eine wegweisende Stellung ein. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2002 beläuft sich auf 53 Millionen Schweizer Franken. Zu den Kunden zählen etwa Syngenta, Novartis, ORF, Ciba, Swisscom und UBS.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.