PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 375645 (Pickert & Partner GmbH)
  • Pickert & Partner GmbH
  • Händelstr. 10
  • 76327 Pfinztal
  • http://www.pickert.de
  • Ansprechpartner
  • Sven O. Rimmelspacher
  • +49 (721) 6652-0

Real-Time Enterprise Days in Karlsruhe

Fachkongress über die nächste Stufe der Industrialisierung / 16./17.11.2010

(PresseBox) (Pfinztal, ) Studien belegen, dass eine höhere Produktivität und Kundenzufriedenheit selbst in führenden Industriebetrieben durch mehr Automatisierung und Vernetzung nur mühsam erreicht werden kann. Die nächste Stufe der globalen Industrialisierung basiert auf einer Dezentralisierung der Führungs- und Entscheidungsstrukturen, die auch die Werker an den Maschinen gleichberechtigt einbezieht. Dezentralisierung ermöglicht eine flexible und schnelle Reaktion auf Ereignisse und Chancen mit hoher Taktrate und heute kaum vorstellbarer Dynamik und Detaillierung. Aus diesem Grund bezeichnen Industrie, Ausrüster und Forschung diese Stufe als "Real-Time Enterprise", kurz RTE.

Die Dezentralisierung kann gelingen, wenn das Fachwissen und die Einsicht der Mitarbeiter durch IT-Systeme ergänzt und verstärkt wird. Insbesondere die Befähigung der Werker erfordert die Erfassung der Informationszustände aus dem gesamten Produktionsgeschehen, die zeitnahe Auswertung der Informationslage und die gezielte Lenkung der relevanten Informationen an den Entscheidungspunkt. Die Orchestrierung der Aktionen aller Beteiligten ist eine technische und organisatorische Meisterleistung, die den Wettbewerbsvorsprung der Betriebe sichern hilft.

Das Fraunhofer IOSB organisiert gemeinsam mit Industriepartnern am 16. und 17. November 2010 die ersten RTE-Days in Karlsruhe. Für die Industriebetriebe und Unternehmen ist die globale Industrialisierung das kommende Marktumfeld und RTE ein Weg, Marktanteile zu behaupten oder zu erobern. Für alle Industrieausrüster führt RTE zu einer entscheidenden Zäsur der Marktanforderungen und des Wettbewerbs. Beiden Gruppen vermitteln die Karlsruher RTE-Days 2010 Grundlagen, eröffnen Ausblicke und ermöglichen Präsentation, Austausch und Diskussion. Eine key note verschafft Überblick und Orientierung, und in Vorträgen renommierter Autoren aus Forschung und Industrie werden Teilaspekte aufgegriffen und erläutert.

Anmeldung und Information unter: www.realtimeenterprise.org

Pickert & Partner GmbH

Die Pickert & Partner GmbH ist ein international erfolgreicher Softwarehersteller mit Kunden aus 20 Ländern auf vier Kontinenten. In enger Abstimmung mit der Kundenbasis entwickelt und pflegt das Unternehmen eine durchgängige, umfassende Standardsoftware für Produktionsmanagement (MES), Qualitätsmanagement (CAQ) und Traceability (Rückverfolgbarkeit). Die ganzheitliche und gleichzeitig modular aufgebaute Software RQM (Real-time. Quality. Manufacturing.) integriert, unterstützt und sichert in Echtzeit fast alle produktionsnahen Abläufe und Prozesse horizontal über die gesamte Wertschöpfungskette vom Lieferanten bis zum Kunden und vertikal von den ERP-Systemen bis zu den Maschinensteuerungen.
Das 1981 gegründete, inhabergeführte Unternehmen ist fokussiert auf die Umsetzung der VDA-, FDA- und ISO-Anforderungen an produktionsnahe IT-Systeme für die Branchen Automotive, Medizintechnik, Metall und Kunststoff. Mehr als 1.500 Softwarelösungen wurden projektiert und implementiert. Kunden sind u. a. Auto-Kabel, ContiTech, Daimler, HAWE Hydraulik, Parker, Rimowa, RUAG.