Neue Photonfocus MV8 Serie startet mit hochpräziser 51 Megapixel-Vollformatkamera

10 GigE Vision Interface sorgt für schnelle Datenübertragung

(PresseBox) ( Lachen SZ, )
Mit einer besonders hohen Auflösung von 51 Megapixeln und Global Shutter Technologie wurde das erste Modell der neuen MV8-Kameraserie von Photonfocus eingeführt. Durch ihre hohe Präzision und Genauigkeit ist die speziell für große und schnelle Sensoren entwickelte Kameraserie unter anderem für anspruchsvolle Umgebungen in der industriellen Bildverarbeitung und der Filmindustrie ausgelegt. Der Sensor der neuen 51MP High-End-Kamera ist doppelt so groß wie ein vergleichbarer APS-C-Sensor (16 x 24 mm). Mit dem Vollformat wird ein wesentlich geringeres Bildrauschen, mehr Detailreichtum und Brillanz sowie Dynamik erreicht.

Die Kamera MV8-D8424-G01-GT aus der neuen MV8 Serie bietet mit ihrer 51 Megapixel Auflösung besonders scharfe und detailreiche Aufnahmen durch 8424 x 6032 Pixel und Global Shutter Technologie. Mit 24 Bildern pro Sekunde in der aktuellen 8k Cinema Klasse sorgt die Kamera zudem für stabile Live Videos. Darüber hinaus ist sie mit einem industrietauglichen M58 Standard Objektiv-Anschluss ausgestattet und bietet eine perfekte Bildqualität und eine sehr hohe Dynamik dank großer 4,6 x 4.6 µm² Pixel.

Um eine besonders schnelle Übertragung der Bilder zu gewährleisten, ist die Kamera mit einem 10 GigE Vision Interface ausgestattet. 10 GigE ist eine weit verbreitete Standard-Schnittstelle der Netzwerktechnik und hat sich auch für den Einsatz in Machine Vision-Projekten bestens bewährt. Die Schnittstelle kann mit Standard-Kabel und -Anschluss ganz einfach mit dem PC verbunden werden. Ein zusätzlicher Framegrabber für den PC wird nicht benötigt. Mit einer maximalen Übertragungslänge von bis zu 100 m ist die Kamera besonders flexibel einsetzbar.

Die Kamera ist ideal für Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung, Broadcast Video, Film Scanning und der Eisenbahnindustrie sowie für Standard Machine Vision. Die leistungsstarke Kamera fügt sich nahtlos in die photonHiRES embedded Vision Plattform der modular-konfigurierbaren Kamerafamilie von Photonfocus ein. Musterkameras sind ab sofort erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.