PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 408051 (Phonak GmbH)
  • Phonak GmbH
  • Max-Eyth-Str. 20
  • 70736 Fellbach-Oeffingen
  • http://www.phonak.de
  • Ansprechpartner
  • Jan-Christian Fross
  • +49 (711) 51070-335

Phonak kooperiert mit Porsche Rennfahrer Marc Lieb

(PresseBox) (Fellbach, ) Der Hersteller führender Hörsysteme Phonak hat eine strategische Partnerschaft mit dem Porsche Rennfahrer Marc Lieb abgeschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Gehörschutzlösungen des Unternehmens im extrem lauten Rennumfeld zu testen und auf dieser Basis weiter zu entwickeln. Die Serenity Serie von Phonak bietet intelligenten Gehörschutz, der individuell an die Bedürfnisse des Trägers angepasst wird.

Marc Lieb ist seit dem Jahr 2000 Fahrer für Porsche und hat in dieser Zeit prestigeträchtige Rennserien wie das legendäre 24 Stunden-Rennen am Nürburgring oder die 24 Stunden von Le Mans gewonnen. Dabei spielt das Gehör eine nicht zu unterschätzende Rolle für seinen Erfolg. "Gutes Hören ist für mich eine zentrale Komponente - sowohl bei der Feinabstimmung des Autos, als auch bei der Kommunikation mit meinem Team während des Rennens. Da ich auf der Strecke und in der Boxengasse extremen Lautstärken ausgesetzt bin, benötige ich eine individuelle Lösung, die mein Gehör schützt und mir es gleichzeitig ermöglicht, Umgebungsgeräusche wahrzunehmen", erläutert Marc Lieb.

Serenity - intelligenter Gehörschutz mit hohem Tragekomfort

Serenity von Phonak ist ein individuell an die Ohranatomie angepasster, besonders leichter Gehörschutz. Ein auf den Umgebungslärm abgestimmter akustischer Filter schützt das Gehör und ermöglicht es dem Träger, optimal zu hören und zu kommunizieren. Die Serenity Serie besticht durch hohen Komfort und ist flexibel mit weiterer Schutzausrüstung wie Helme, Brillen und Masken kombinierbar. Dabei bietet das Serenity SP statischen Gehörschutz und eignet sich speziell für Arbeitsplätze mit konstant hohem Lärmpegel. Serenity DP ist ein dynamisches Gehörschutzsystem mit pegelabhängiger Dämmung. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Marc Lieb und sind davon überzeugt, dass wir durch gemeinsame Tests in der lauten und herausfordernden Geräuschkulisse einer Rennstrecke wichtige Erkenntnisse für die Weiterentwicklung unserer Gehörschutzlösungen gewinnen werden. Ziel ist es, das auch andere Berufsgruppen wie Bau- und Industriearbeiter, die täglich mit Lärm konfrontiert werden, von den Entwicklungen profitieren", kommentiert Wolfgang Bennedik, Geschäftsführer von Phonak Deutschland.

Phonak GmbH

Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, mit Hauptsitz in Stäfa, Schweiz, entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 60 Jahren technologisch führende Hör- und Funksysteme. Dabei kombiniert Phonak die profunde Kenntnis in Hörtechnologie und Akustik mit einer intensiven Zusammenarbeit mit Hörgeräteakustikern, um Hörvermögen und Sprachverstehen von Menschen mit Hörminderung zu verbessern und somit ihre Lebensqualität zu erhöhen.

Phonak bietet eine vollständige Produktpalette an digitalen Hör- und ergänzenden Funklösungen. Mit weltweiter Präsenz treibt Phonak Innovationen voran und setzt neue Massstäbe in Miniaturisierung und Leistung.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.