Vier Leiter auf kleinstem Raum

(PresseBox) ( Blomberg, )
Die Vierleiterklemmen PT 2,5/S-Quattro mit Push-in-Anschluss von Phoenix Contact sind jetzt noch kleiner und benötigen weniger Platz im Schaltschrank.

Aufgrund ihrer kompakten Bauform bieten sie eine hohe Verdrahtungsdichte.

In einer Durchgangsklemme lassen sich bis zu vier Leiter bis 2,5 mm² anschließen. Das werkzeuglose Verdrahten der vorkonfektionierten Leiter erfolgt schnell und einfach. Zusätzlich stehen auch konturgleiche Schutzleiterklemmen zur Verfügung. 

Auch diese Mehrleiterklemmen zeichnen sich durch den doppelten Funktionsschacht für eine einfache Potenzialverteilung mit Steckbrücken und großflächige Beschriftungsmöglichkeiten aus. Jeder Strompfad lässt sich bei den Klemmen individuell prüfen. Durch die einheitliche Verwendung des Zubehörs aus dem Reihenklemmensystem CLIPLINE complete fallen keine weiteren Logistikkosten an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.