Europäisches Design von Philips TV & Sound erhält iF Design Awards

(PresseBox) ( Amsterdam/Hamburg, )
Am Erfolg von Philips TV & Audio-Produkten hat das europäische Design einen wesentlichen Anteil. Zudem zeigt sich, dass es nicht nur die Kunden sind, die diesen Ansatz schätzen, sondern auch die Experten. In diesem Fall war es die Jury des iF Design Awards, die vier Philips Produkten die offizielle Auszeichnung der iF Awards 2020 verleiht.

Zu den Gewinnern in diesem Jahr gehören der neue OLED855 High-End TV sowie der Fidelio X3 Kopfhörer für audiophile Ansprüche. Beide Modelle zeichnen sich durch das gleiche zurückhaltende Design aus, das auf erstklassige Materialien wie Metall, feinste Stoffe und Leder setzt. Zu den weiteren Siegern gehört der Philips 279C9 4K-Monitor und der TAW8805 Smart-Monitor. Alle vier Produkte wurden vom Amsterdamer Designteam gestaltet.

Die iF Awards zeichnen seit über 67 Jahren hervorragende Leistungen im Produktdesign aus. Da die Auszeichnungen zu den weltweit angesehensten gehören, erhält die Veranstaltung jährlich über 6.000 Produktnominierungen. Als Kriterien setzt die Jury Merkmale wie Innovation, formale Qualität, Funktion und die ökologische Kompatibilität.

Rod White, Chief Design Officer bei TP Vision kommentiert die neuen Awards: „Das Beste des europäischen Designs ist ein entscheidendes Differenzierungsmerkmal unserer Produkte. Für uns ist es wichtig, eine führende technische Leistung bei einem Produkt zu erzielen, aber ebenso, auf welche Art und Weise die Kunden ihre Produkte handhaben und wie stolz sie auf sie sind. Um ein rundum überzeugendes Produkterlebnis zu erreichen, ist das engagierte Designteam in Europa der entscheidende Faktor.“

Philips OLED855

Philips TVs stehen für höchste TV- und Klangqualität. Genau diese Botschaft sendet auch das Design des neuen OLED855 mit seinem einzigartigen, kühnen und minimalistischen Fußkonzept aus. Der OLED855 setzt auf erstklassige Materialien mit einem entsprechenden Finish, um die Produktqualität und Exklusivität zu kommunizieren und sich dabei perfekt ins moderne Wohnzimmer zu integrieren.

Der Philips OLED855 des Modelljahres 2020 bietet durch sein dreiseitiges Ambilight ein einmaliges, immersives Kinoerlebnis, während das hochwertige Produktdesign das Markenversprechen für innovative Technologien transportiert.

Philips Fidelio X3

Der Philips Fidelio X3 steht für ein ultimatives, kompromissloses Kopfhörer-Stereoerlebnis. Im Hinblick auf Design und Klangqualität sucht der X3 seines Gleichen, indem das Konzept der bisherigen Fidelio High-End-Kopfhörer neu interpretiert und weiterentwickelt wurde. Durch den Einsatz eines leichten Metallrahmens, ideal angepasstem Akustiktuch von Kvadrat und verantwortungsvoll produziertem Muirhead-Leder wird die europäische Philips Designsprache deutlich und betont überzeugend die hohe Qualität des Fidelio-Kopfhörers.

Über TP Vision

TP Vision ist ein wichtiges Unternehmen für Konsumentenelektronik in der Welt der audiovisuellen digitalen Unterhaltung. TP Vision entwickelt, produziert und vermarktet Fernseher der Marke Philips (in Europa, Russland, dem Mittleren Osten, Südamerika, Indien und ausgewählten Ländern des asiatisch-pazifischen Raums) sowie Audio-Produkte (weltweit). Die Kombination der Entwicklungsexpertise von Philips TV und dessen innovativen Erbes mit der operationellen Stärke, Flexibilität und Geschwindigkeit von TPV Technology ist die Grundlage des Unternehmens. So bringt TP Vision hochwertige TVs auf den Markt, die smart und einfach zu bedienen sind und mit einem anspruchsvollen Design überzeugen. Es ist das Ziel, Produkte zu entwickeln, die Kunden ein überlegenes Hör- und Seherlebnis bieten. TP Vision ist mit Philips TVs ein weltweit führender Anbieter im Hospitality TV-Markt. TP Vision ist der exklusive Markenlizenznehmer von Philips TV für die oben genannten Länder und für Philips Audioprodukte weltweit. Das Unternehmen ist eine einhundertprozentige Tochter von TPV, einem der weltweit führenden Hersteller von Monitoren und LCD-TVs. Bei TP Vision arbeiten fast 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zahlreichen Standorten weltweit. Die TPV-Gruppe konnte über die Jahre stetig wachsen, indem sie sich die Vorteile von hohen Stückzahlen und bestehende Kernkompetenzen in Forschung und Entwicklung, Herstellung, effizienter Logistik und Qualität zu Nutze machte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.