PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 333743 (Pfeiffer Vacuum Technology AG)
  • Pfeiffer Vacuum Technology AG
  • Berliner Str. 43
  • 35614 Asslar
  • http://www.pfeiffer-vacuum.net
  • Ansprechpartner
  • Sabine Neubrand-Trylat
  • +49 (6441) 802-169

Turbopumpe SplitFlowTM 50 zum Einsatz in der Analytik

(PresseBox) (Asslar, ) Gleichzeitige Evakuierung mehrerer Kammern

Die neue SplitFlow 50 von Pfeiffer Vacuum ist eine kleine, leistungsstarke Turbopumpe, die speziell für den Einsatz in analytischen Anwendungen geeignet ist. Diese Pumpe ist so konzipiert, dass sie über mehrere Einlässe verfügt. Das bedeutet, dass eine einzige SplitFlow zwei nacheinander geschaltete Kammern eines Systems gleichzeitig evakuieren kann. Die Technologie ermöglicht somit den Ersatz mehrerer Turbopumpen durch ein einziges Vakuumsystem. Als Vorpumpe kann je nach Gaslast eine preiswerte, kleine trockene Membranpumpe eingesetzt werden. Das bedeutet eine erhebliche Reduzierung der Investitions- und Betriebskosten. Ein weiterer Vorteil ist der geringe Platzbedarf für das Vakuumsystem.

Das Saugvermögen der SplitFlow erstreckt sich bis zu 53 l/s. Die spezielle Konstruktion garantiert höchsten Gasdurchsatz und eine hohe Kompression zwischen den Einlässen.

Einsatz in Analysegeräten und Lecksuchern

Die SplitFlow Pumpen werden nicht nur in Analysegeräten, sondern auch in Lecksuchern, deren Analyseprinzip auch auf der Massenspektrometrie beruht, erfolgreich eingesetzt. Das robuste Design mit bewährter Lagertechnologie ist zudem ideal für den Einsatz an API(atmospheric pressure ionization)-Massenspektrometern.

Eine kundenspezifische Anpassung des Pumpengehäuses an die Vakuumkammer ist möglich. Das modulare Pumpenkonzept ermöglicht individuelle Konfigurationen und eine einfache Integration in vorhandene Systeme.

Pfeiffer Vacuum Technology AG

Pfeiffer Vacuum ist ein weltweit führender Hersteller von Komponenten und Systemen zur Erzeugung, Messung und Analyse von Vakuum. Seit Erfindung der Turbomolekularpumpe durch Pfeiffer Vacuum steht das Unternehmen für innovative Lösungen und hochtechnologische Produkte, die in der Analytik, Forschung und Entwicklung, der Umwelttechnik, Chemie, Halbleiterproduktion, Beschichtungstechnik sowie in der Automobilindustrie und in vielen weiteren Bereichen eingesetzt werden. Gegründet 1890, ist Pfeiffer Vacuum heute inklusive Trinos Vakuum-Systeme mit rund 860 Mitarbeitern sowie 14 Tochtergesellschaften und über 20 Vertretungen weltweit aktiv. Mehr Informationen unter www.pfeiffer-vacuum.de