Pfeiffer Vacuum übernimmt Vakuumkomponentenbauer

(PresseBox) ( Asslar, )
.
- Mit Trinos Vakuum-Systeme GmbH noch umfassenderes Lösungsangebot
- Synergieeffekte durch sich ergänzende Produkte
- Akquisition wird aus Barmitteln finanziert

Pfeiffer Vacuum Technology AG gibt hiermit die Vertragsunterzeichnung zur Übernahme der Trinos Vakuum-Systeme GmbH mit Sitz in Göttingen bekannt. Im Rahmen der Vereinbarung wird Pfeiffer Vacuum 100 Prozent der Anteile von Trinos mit Wirkung zum 1. Januar 2010 erwerben. Der Kaufpreis wird aus Barmitteln finanziert. Über das Gesamtvolumen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit der Erweiterung des Produktportfolios von Pfeiffer Vacuum um die hochwertigen Vakuumbauteile, kammern und systeme von Trinos Vakuum-Systeme ist es dem Unternehmen nun möglich, seinen weltweiten Kunden noch umfangreichere Lösungen für deren Vakuum-Bedarf anzubieten. Auch in der Entwicklung und Ausgestaltung neuer Technologien ergänzt sich das Knowhow beider Unternehmen. Alle Regionen und Marktsegmente profitieren von dieser Maßnahme, insbesondere die Region Nordamerika und die Bereiche Analytik, Beschichtung sowie Forschung & Entwicklung.

Manfred Bender, Vorstandsvorsitzender von Pfeiffer Vacuum, erläutert: "Von allen Akquisitionsmöglichkeiten, die wir in der letzten Zeit geprüft haben, passt Trinos Vakuum-Systeme am besten zu uns. Das Unternehmen ist jung, wachstumsstark, profitabel und dabei in den gleichen Märkten wie wir aktiv. Trinos hat einen sehr guten Namen im Markt. Damit unternimmt Pfeiffer Vacuum einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum Gesamtlösungsanbieter für Vakuumapplikationen. Wir sind von einer schnellen Integration in unser weltweites Vertriebs- und Servicenetz überzeugt und wollen gemeinsam weiteres Wachstum generieren."

Die Trinos Vakuum-Systeme GmbH wurde 1997 von Peter Spreitz und Marcus Weinhagen gegründet. Das Unternehmen beschäftigt etwa 140 Mitarbeiter. Der Umsatz belief sich im Jahr 2008 auf rund 18 Mio. Euro. Im September 2009 hat Trinos den Großen Preis des Mittelstands von der Oskar-Patzelt-Stiftung erhalten. Pfeiffer Vacuum plant, den Standort in Göttingen mit allen Mitarbeitern beizubehalten und weiter auszubauen. Die beiden bisherigen Eigentümer bleiben als Geschäftsführer im Unternehmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.