PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 490425 (PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH)
  • PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH
  • Koschatplatz 1
  • 67061 Ludwigshafen
  • http://www.pfalzkom-manet.de
  • Ansprechpartner
  • Dennis Pudeck
  • +49 (621) 585-3171

Neuer TV-Anbieter in der Metropolregion Rhein-Neckar / Pfalz

(PresseBox) (Ludwigshafen, ) Die PFALZKOM | MANET verfügt ab sofort über eine TV-Station und bietet ab März unter der Marke PREMIUM.TK auch TV-Produkte an.

Bereits im vergangenen Jahr hat der Telekommunikationsanbieter im Rahmen der Breitbandversorgung begonnen in verschiedenen Neubaugebieten das Glasfasernetz auszubauen. Mit dem "Fiber to the Home" Modell werden die Häuser in den erschlossenen Gebieten direkt via Glasfaser an das Netz der PFALZKOM | MANET angeschlossen. Die Kunden profitieren somit langfristig, denn durch die Glasfasertechnik sind theoretisch sehr hohe Bandbreiten mit über 1.000 Mbit/s möglich, die mit alternativen Technologien, wie bspw. kupferbasierte DSL-Techniken oder klassischen Koaxialverkabelungen nicht erreichbar sind. "Insbesondere hinsichtlich moderner Videotelefonie, Streamingdienste oder zukünftigen Video on Demand Diensten ist man mit einem modernern Glasfaseranschluss bestens aufgestellt." erklärt Jürgen Beyer, technischer Geschäftsführer der PFALZKOM | MANET.

Der Telekommunikationsanbieter setzt konsequent auf modernste Technik, sodass der Kunde nur einen Anschluss für Telefon, Internet und TV benötigt. "Um unsere Kunden aus einer Hand bedienen zu können, haben wir uns entschieden eine TV-Station aufzubauen, um TV Signale direkt in unser Netz einspeisen zu können." ergänzt Beyer. Der Schritt in das neue Geschäftsfeld wurde bereits im letzten Jahr vorbereitet und das Unternehmen hat hierbei auf die professionelle Unterstützung von etablierten Unternehmen gesetzt. "Bereits seit mehreren Jahren arbeiten wir erfolgreich mit der Firma "TEGRO Kabelbau GmbH" aus Pirmasens zusammen und es lag auf der Hand mit einem vertrauensvollen Partner in das TV Geschäft einzusteigen." schildert Peter Höbel Leiter Projektmanagement der PFALZKOM | MANET. Unterstützt wurden der Aufbau und die Inbetriebnahme der TV-Kopfstation durch die Spezialisten der IHV Projektmanagement GmbH aus Saalfeld.

Der Telekommunikationsanbieter stellt in Kooperation mit der TEGRO im Standardtarif ca. 40 analoge, ca. 80 unverschlüsselte digitale deutschsprachige, ca. 50 nicht deutschsprachige und diverse Sender in HD Qualität sowie mehrere Radiosender zur Verfügung. Darüber hinaus können die Kunden verschiedene Senderpakete dazubuchen. Neben diversen Themenpaketen wie Lifestyle, Dokumentationen, Sport, Musik oder Fun gibt es speziell gebündelte Großpakete mit diversen HD-Sendern.

Die PFALZKOM | MANET hat für diese Produktreihe eine eigene Marke - PREMIUM.TK - ins Leben gerufen und bietet die neuen Produkte initial in der Bahnstadt Heidelberg an. Das Unternehmen plant weitere Gebiete zu erschließen, um die neuen PREMIUM.TK - Produkte anzubieten. Unter www.premium.tk stellt das Unternehmen einen Verfügbarkeitscheck zur Verfügung - hier kann aktuell recherchiert werden in welchen Gebieten die Produkte erhältlich sein werden.

TEGRO Kabelbau GmbH:

Seit nahezu 30 Jahren ist TEGRO Kabelbau GmbH deutschlandweit einer der führenden Betreiber im Bereich der digitalen Multimediaversorgung und im Auftrag seiner Kunden erfolgreich tätig. Die langjährige Erfahrung und Zusammenarbeit mit Wohnungsbaugesellschaften, Mehrfamilienwohneinheiten sowie Wohnsiedlungen macht TEGRO Kabelbau GmbH zu Ihrem professionellen Multimedia - Komplettversorger. Mit dem Know How und fundierter Fachkompetenz im Bereich der Hochfrequenztechnologie, Internet sowie Voice over IP, können wir durch maßgeschneiderte Lösungen Ihre Wünsche in der Kommunikationstechnik erfüllen.

PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH

Gegründet wurde die PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH 1998 als Tochterunternehmen der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT. Seit 2003 hält PfalzKom 40% der Anteile an dem Citycarrier TWL-Kom GmbH. Mit dem Kauf der MAnet GmbH 2006 deckt der Konzern heute ein Netzgebiet von 12.000 Quadtratkilometern in der Metropolregion Rhein-Neckar, in Rheinland-Pfalz, in Teilen von Hessen und dem Saarland ab, verfügt über eines der modernsten Telekommunikationsnetze mit 1.400 Trassenkilometern, hat über 250 Zugangsknoten, unterhält mehrere Rechenzentren und eines der größten Carrierhotels der Region. Auf Basis neuester Technologien, Sicherheit und zuverlässiger Leistungsfähigkeit bietet das Unternehmen Geschäftskunden, Behörden und Carriern umfassende Lösungen in den Bereichen Daten, Sprache und Internet. 62 Mitarbeiter, darunter zehn Auszubildende, stehen bei über 800 Kunden für persönlichen Service.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.