PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 27251 (mybet)
  • mybet
  • Am Fuchsberg 18A
  • 21075 Hamburg
  • http://www.mybet.com
  • Ansprechpartner
  • Team Dripke
  • 0611/973150

BAMBI 2004: Deutschland wählt das TV-Highlight des Jahres

Bei myBet.com - dem besten deutschen Wettangebot ("tomorrow"09/04) - gibt die deutsche Fernsehnation ihren Tipp ab

(PresseBox) (Malta, ) Welches ist die beste deutsche TV-Sendung des Jahres? Bis zur 56. BAMBI-Verleihung am 18. Dezember ist ganz Fernseh-Deutschland dazu aufgerufen, einen Sieger zu küren. Unter www.myBet.com stehen die fünf offiziell nominierten TV-Großereignisse zur Auswahl. Neben dem Eurovision Song Contest (ARD), der Wok-WM von TV Total (PRO7) und dem Prominentenspezial von "Wer wird Millionär" (RTL) finden sich auch zwei Sportereignisse auf der Liste: Das Champions League Achtelfinalspiel von Real Madrid gegen FC Bayern München (SAT.1) sowie die Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele von Athen (ZDF).

Wer am Ende die Nase vorne haben wird und zusammen mit Tom Hanks, Nelson Mandela, Elton John, Heidi Kabel und der Crew von "(T)Raumschiff Surprise" den begehrtesten deutschen Medienpreis erhält, entscheiden allein die Bundesbürger. Auswahlkriterium für die nominierten Sendungen war der Erfolg beim Publikum, gemessen an der Einschaltquote. So bescherte das Achtelfinalspiel Real Madrid gegen Bayern München SAT.1 die erfolgreichste Champions League-Quote in der Sendergeschichte. Für das ZDF wiederum wurde die spektakuläre Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2004 zu einem Publikumsmagnet. Ein Glücksfall für Pro7 war die 2. WOK-WM, und auch der Eurovision Song Contest (ARD) entwickelte sich zu einem richtigen TV-Höhepunkt mit stattlichen 43,8 % Marktanteil. Ebenfalls ein Quotenrenner war das Prominentenspezial von "Wer wird Millionär" (RTL), das bis zu 12,38 Millionen Menschen sahen.

Während bei anderen Wettangeboten ausschließlich auf Sportereignisse gewettet werden kann, sind bei myBet.com Wetten aus den Bereichen Kultur, Lifestyle und Politik mittlerweile fester Bestandteil der Wettkultur. Dies hat auch die Zeitschrift "tomorrow" honoriert, als sie myBet.com in der September-Ausgabe zum Testsieger unter Deutschlands wichtigsten Internet-Wettbörsen kürte. Die spannende Frage, wer dieses Jahr den Publikums-BAMBI erhält, wird erst am 18. November gelüftet. Die 56. Preisverleihung wird ab 20:15 Uhr von Johannes B. Kerner im Hamburger Theater moderiert und live im Ersten übertragen. 1948 war die Geburtsstunde des BAMBI, die erste Preisträgerin hieß Marika Rökk. Ihre Tochter gab dem putzigen Reh, damals noch aus weißer Keramik, auch gleich seinen Namen: "Oh, das sieht ja aus wie Bambi!"