PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 728522 (PernixData Inc.)
  • PernixData Inc.
  • 1745 Technology Dr Suite 800
  • CA 95110 San Jose
  • http://www.pernixdata.com
  • Ansprechpartner
  • Anne Klein
  • +49 (89) 800908-23

PernixData forciert weltweite Einführung von serverseitiger Storage Intelligenz: Neue Ressourcen, Partner und Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Entkoppelte Speicherung optimiert VM-Performance und minimiert Speicherkosten für Unternehmen in der DACH-Region

(PresseBox) (München, ) [/b]PernixData, führender Anbieter von intelligenten serverseitigen Speicherlösungen, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen seine weltweite Expansion durch den Aufbau einer lokalen Präsenz in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) weiter vorantreibt. Hierzu baute PernixData ein regionales Vertriebsteam sowie ein eigenes Supportcenter für die DACH-Region auf und schloss Distributionsabkommen mit den auf Virtualisierungs- und Speicherlösungen spezialisierten Resellern Prianto und Arrow. Innerhalb weniger Monate konnte PernixData darüber hinaus auch mehrere wichtige Kunden in der DACH-Region gewinnen, die FVP-Software einsetzen, um die Speicher-Performance von der Speicherkapazität zu entkoppeln und damit eine optimale VM-Performance sowie minimale Speicherkosten zu realisieren.

"PernixData hat seit seiner Gründung vor einigen Jahren eine beispiellose Expansion und Marktakzeptanz erlebt", erklärt Jeff Aaron, Vice President of Marketing bei PernixData. "Deutschland, Österreich und die Schweiz sind im Bereich der Virtualisierungstechnologie bereits sehr fortgeschritten, so dass hier ein enormes Potenzial für Software zur Realisierung intelligenter serverseitige Speicher besteht. PernixData setzt daher auf eine Investition in dieser Region, um entkoppelte Speicher in allen virtuellen Rechenzentren einzuführen." 

Eine neue Ära serverseitiger Speicher

PernixData verändert grundlegend die Art und Weise, wie Speichereinrichtungen in virtuellen Rechenzentren ausgelegt und genutzt werden. Die FVP-Software des Unternehmens verleiht schnellen Servermedien "Storage-Intelligenz". Die Lösung etabliert eine Steuerungsmöglichkeit zur Optimierung der Performance von Applikationen und für das Management von Rechenzentrumsabläufen mit echter Skalierung. Mit der FVP-Software von PernixData können Anwender die Kapazität jeder beliebigen Speicherplattform ausschöpfen und eine entkoppelte Storage-Architektur realisieren, die maximale Flexibilität in der Gestaltung bei minimalen Speicherkosten bietet.

Die FVP-Software von PernixData wurde erstmals im August 2013 ausgeliefert. Innerhalb kurzer Zeit wurde sie zum Defacto-Standard für intelligente serverseitige Speicherlösungen und wird von ca. 350 Kunden in über 20 Ländern eingesetzt. Heute werden schätzungsweise bereits 200.000 Virtual Memory Systems (VMS) in aller Welt mit der PernixData-Software optimiert, darunter strategische Businesss-Anwendungen wie virtuelle Datenbanken, VDI, Web, E-Mail, Analytik und andere.

Auch Computacenter setzt bereits auf die FVP-Lösung von PernixData, wie Ulf Schade, Solution Manager Dynamic Data Center bei Computacenter, erläutert: "Mit PernixData in unserem Produktportfolio bietet Computacenter eine robuste, innovative Softwareplattform an, die Speicher-Leistung von der Kapazität entkoppelt. So lässt sich die Anwendungs-Performance maximieren bei gleichzeitiger Minimierung der Kosten. Unseren Kunden können auf diese Weise nicht nur ihre unternehmenskritischen Anwendungen optimieren, sondern ihren Einblick in ihre Rechenzentrumsprozesse verbessern und ihre Speicher-Performance kosteneffizient mit Rechen-Ressourcen skalieren. Wir haben FVP in unserem Lösungs-Zentrum getestet und die Resultate haben uns begeistert."

Erstklassige Partner

PernixData ernannte kürzlich die Prianto GmbH als neuen Distributor für seine preisgekrönte FVP-Software in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zusätzlich vereinbarte das Unternehmen auch eine europaweite Geschäftsbeziehung mit dem Distributionsunternehmen Arrow, die auch die Distribution in der gesamten DACH-Region umfasst.

Um die Einführung entkoppelter Storage-Architekturen in virtuellen Rechenzentren zu unterstützen, investieren beide Unternehmen gemeinsam mit PernixData in Maßnahmen zur Marktentwicklung, zum Vertrieb sowie in den technischen Support in der DACH-Region.

PernixData arbeitet weltweit mit etwa 400 Resellern in fast 40 Ländern zusammen, darunter auch mit 37 Lösungsanbietern in der DACH-Region.

Nützliche Links

· Website von PernixData
· Website von Prianto
· Website von Arrow

PernixData Inc.

PernixData verändert grundlegend die Art und Weise, wie Speichereinrichtungen in virtuellen Rechenzentren ausgelegt und genutzt werden. Die FVP-Software des Unternehmens verleiht schnellen Servermedien "Storage-Intelligenz" und etabliert eine Steuerungsmöglichkeit für die Optimierung der Performance von Applikationen und für das Management der Rechenzentrums-Abläufe mit echter Skalierung. Mit der FVP-Software von PernixData können die Anwender die Kapazität jeder beliebigen Speicherplattform ausschöpfen und eine entkoppelte Storage-Architektur realisieren, die maximale Flexibilität bei der Auslegung bei minimalen Speicherkosten bietet.

PernixData hat seinen Geschäftssitz in San Jose (Kalifornien). Das Unternehmen wurde Virtualisierungsexperten gegründet und wird von maßgeblichen Stellen in der Softwareindustrie unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pernixdata.com und auf Twitter @PernixData.