PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 645859 (PERI GmbH- Schalung Gerüst Engineering)
  • PERI GmbH- Schalung Gerüst Engineering
  • Rudolf-Diesel-Straße 19
  • 89259 Weißenhorn
  • http://www.peri.de

Dokumentierte Effizienz: Halbierte Schalzeiten mit MAXIMO

Neue Arbeitszeit-Richtwerte für Rahmenschalungen

(PresseBox) (Weißenhorn, ) Die Richtzeiten des Handbuchs "Arbeitsorganisation Bau" sind eine wertvolle Grundlage für die Baustellenkalkulation. Die aktuelle Ausgabe zu den Rahmenschalungen enthält mit MAXIMO erstmals ein System mit einseitig bedienbarer Ankertechnik - die nachgewiesen bis zu 50 % Arbeitsaufwand einspart.

Das Handbuch mit all seinen Teilen zu verschiedensten Arbeiten im Hochbau ist ein wichtiges Hilfsmittel für Arbeitsvorbereiter, Bauleiter und Kalkulatoren. Die neue Ausgabe des Teils "Schalarbeiten Rahmenschalung Wände Stützen" ersetzt ab November 2013 die bereits 10 Jahre alten (ARH) Tabellen. Die enthaltenen Aufwandswerte für Wand- und Stützenschalungen wurden grundlegend aktualisiert. Die Richtwerte bauen auf umfangreichen Arbeitszeitstudien auf, denen systematisch aufgenommene Zeitmessungen auf Baustellen unterschiedlicher Größe und mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zugrunde liegen. Die Zeiten berücksichtigen nicht nur das Ein- und Ausschalen, das Reinigen und das Auftragen von Schalöl, sondern auch Störstellen wie Ecken und Wandabgänge.

Erstmalig führte das Institut auch Zeitmessungen für das Schalen mit einseitig bedienbarer Ankertechnik durch. Die ermittelten Aufwandswerte der MAXIMO Rahmenschalung unterscheiden sich bedeutend von denen der herkömmlichen Rahmenschalungen, die mehr oder weniger vergleichbar sind. Je nach Grundrissform und Schalungshöhe liegen die Richtwerte für PERI Maximo zwischen 0,15 h/m² und 0,38 h/m² - also bei bis zu 50 % der Aufwandswerte einer konventionellen Rahmenschalung. Das neu erschienene Standardwerk des Zeittechnik-Verlags bietet damit einen neutralen, verlässlichen Nachweis, dass das innovative PERI System deutlich schnelleres Arbeiten möglich macht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.