Einblick in die Arbeitsplatzumgebungen beim perdata-Thementag

(PresseBox) ( Leipzig, )
Lösungen live und im Überblick: Im Rahmen des Infotages IT-INSIDE stellt perdata am Donnerstag, 09. Juni 2011 flexible IT-Lösungen rund um das Thema Cloud-Computing vor. Im Kuppelsaal der Leipziger Verkehrsbetriebe informiert perdata Fachbesucher aus ganz Deutschland in zahlreichen Vorträgen zu den neuen Arbeitsumgebungen aus der Cloud und kosteneffizienten Einsatzmöglichkeiten. Damit setzt der IT-Dienstleister seine erfolgreiche Veranstaltungsreihe IT-INSIDE fort, bei der einmal im Jahr IT-Experten der perdata über aktuelle Trends und Neuigkeiten rund um IT-Betrieb, Hosting und Sicherheit Auskunft geben.

Die Veranstaltung richtet sich an IT-Projektleiter und Mitarbeiter von EDV-Abteilungen sowie kaufmännische Angestellte kleinerer und mittelständischer Unternehmen, die sich einen Überblick über diese ganz neue Art von Systemanwendungen verschaffen wollen. Beim ganztägigen Infotag werden unter anderem bedarfsgerechte Archivlösungen und Möglichkeiten mobiler Desktop-Anwendungen vorgestellt.

"Wir wollen zeigen, wie man IT-Kapazität noch viel effizienter und passgenauer nutzen kann." erklärt Holger Maschke, der als Leiter des Bereichs Systembetrieb auch das Rechenzentrum im Haus perdata leitet und einer der zahlreichen Referenten beim IT-Infotag ist. "Mit der yourCLOUD-Produktfamilie können wir Unternehmen genau die Lösungsbausteine anbieten, die sie brauchen und die in ihr Budget passen.", ergänzt Holger Maschke.

Interessierte Fachbesucher können sich noch bis zum 03. Juni 2011 kostenfrei zur Veranstaltung anmelden. Die Agenda der Veranstaltung sowie das Online-Anmeldeformular steht unter www.perdata.de/it-inside zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.