PENTADOC gewinnt erfahrenen Branchenkenner als neuen Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Adruni Ishan, zuletzt als Geschäftsführer der ITESOFT Deutschland GmbH tätig, übernimmt ab März 2009 die Vertriebsleitung der PENTADOC AG

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Ab März 2009 steht der Vertrieb der PENTADOC AG unter der Leitung des erfahrenen DMS- und ECM-Kenners, Adruni Ishan (47).

Der Diplom-Ingenieur mit Abschluss an der RWTH in Aachen begann seine Karriere bereits 1988 bei Parsytec, einem Hersteller für Hochleistungsrechner, und übernahm im Jahre 1993 die Geschäftsführung im Bereich Marketing und Vertrieb bei der EUREM GmbH. In den letzten 5 Jahren war Adruni Ishan als Vertriebsleiter der Docutec AG sowie als Geschäftsführer der ITESOFT Deutschland GmbH tätig.

"Die Beratung bei ECM-Projekten ist eine sehr spezialisierte und von individuellen Kundenanforderungen geprägte Leistung. So ist es uns sehr wichtig, dass unsere potentiellen Neukunden bereits im Erstgespräch mit Experten sprechen, die über langjährige ECMProjekterfahrungen verfügen. Mit Herrn Ishan haben wir genau einen solchen Experten gefunden, so Guido Schmitz, Vorstand für Vertrieb und Marketing der PENTADOC AG.

Mit der neuen Personalverstärkung bestätigt PENTADOC auch weitere Wachstumspläne auf den Märkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.