pei tel feiert 25. Geburtstag

(PresseBox) ( Teltow, )
Vom regionalen Vertriebsunternehmen zum international tätigen Entwickler und Hersteller von Kommunikationslösungen und Funkzubehörgeräten: Als die pei tel Communications GmbH im Jahr 1991 in Teltow bei Berlin an den Start ging, bestand ihre Aufgabe zunächst in der Versorgung der neuen Bundesländer mit Produkten des Technologiekonzerns peiker. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Nach und nach baute pei tel eigene Kompetenzen auf. Heute entwickelt und produziert das Unternehmen in Eigenregie Autotelefone, Lautsprecher und Mikrofone, die weltweit zum Einsatz kommen. In diesem Sommer feiert pei tel seinen 25. Geburtstag.

Es waren die turbulenten Jahre nach der deutschen Einheit: In Berlin und dem Umland herrschte Aufbruchstimmung. Zu den Unternehmen, die sich frühzeitig im „Speckgürtel“ der Hauptstadt ansiedelten, gehörte die pei tel Communications GmbH. „Die Lage war und ist hervorragend: Wir sind nah dran an Berlin, aber deutlich verkehrsgünstiger gelegen“, sagt Thomas Martin, Geschäftsführer von pei tel. Mit dem Unternehmen ging es kontinuierlich aufwärts. Neben dem Vertrieb von peiker-Produkten wurde pei tel im Jahr 1992 Funkfachhändler für Bosch in Brandenburg und 1996 GN Netcom Fachhändler für den Vertrieb von Headsets für den professionellen Bereich. Im Jahr 2005 übernahm man schließlich das gesamte Geschäftsfeld der peiker PMR-Produkte und knüpfte neue Beziehungen mit Handelsvertretern und Partnern im In- und Ausland.

Einen Höhepunkt markierte im Jahr 2006 die Entwicklung des PTCarPhone, eines professionellen Autotelefons als nachrüstbare Kommunikationseinheit für Fahrzeuge. „Mit der zunehmenden Verbreitung von Mobiltelefonen verabschiedeten sich viele große Hersteller vom Markt. Wir haben darin eine Chance für uns gesehen, da wir weiterhin von den Vorteilen eines Festeinbaus überzeugt waren“, erklärt Martin. Dazu zählen eine bessere Empfangs- und Sprachqualität sowie verschiedene Betriebsarten und Fernwartungsfunktionen für Fuhrparks. Darüber hinaus bieten professionelle Autotelefone zahlreiche Zusatzfunktionen, die Mobiltelefone nicht bieten können wie beispielsweise Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte. Auch Telematikfunktionen gehören dazu, die etwa eine Fahrzeugortung per GPS ermöglichen oder Daten zur Auswertung von Position, Geschwindigkeit, Distanz und Fahrzeiten übermitteln.

Mit seinen Produkten, zu denen neben professionellen Autotelefonen auch diverse Mikrofontypen, Bedienhandapparate, Lautsprecher, Tischsprechstellen sowie Mikrofon-Lautsprecher und weitere Hör-/Sprechgarnituren gehören, sieht sich pei tel auch für die Zukunft gut gerüstet. "Wir glauben daran, dass sich Qualität durchsetzt. Darum werden wir auch weiterhin mit gut ausgebildeten Mitarbeitern in Deutschland entwickeln und produzieren", so Martin. Für alle, die an einer langfristigen beruflichen Perspektive interessiert sind, stellt das gute Voraussetzungen dar. Denn pei tel will weiter wachsen und auch die kommenden 25 Jahre erfolgreich gestalten.

Weitere Informationen unter: www.peitel.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.