World premiere at PEAK-System: CAN FD for M.2 slot

(PresseBox) ( Darmstadt, )
To this year's embedded world 2017 in Nuremberg, an exclusive new product awaits exhibition visitors at the booth of PEAK-System Technik. The managing directors Uwe Wilhelm and Alexander Gach present the first CAN FD interface for the M.2 slot. The plug-in card called PCAN-M.2 will be available as a single, dual, and four-channel version.

Furthermore, the PCAN-miniPCIe FD, the four-channel PCAN-PCI Express FD, and the opto-decoupled PCAN-USB X6 with M12 circular connectors and the ingress protection IP64 are presented for the first time. Thanks to this increased protection and the six CAN and CAN FD channels, the M12 USB adapter is especially suitable for motor vehicle test stands and HIL simulations (hardware-in-the-loop) in harsh environments.

The battery-powered PCAN-Diag FD closes the circle of highlights: A well-founded analysis is provided by the oscilloscope function and further measuring functions for voltage and termination. The CAN communication can be examined by the representation of CAN and CAN FD messages, bus load measurement, or the recording and a playback function for the CAN traffic.

PEAK-System Technik can be found in hall 1, booth 483.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.