CAN-FD-Adapter für schmutzige Anwendungen

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Nach dem PCAN-USB X6 mit D-Sub-Anschlüssen bringt PEAK-System neue Versionen des CAN-FD-Adapters auf den Markt und reagiert damit auf die steigende Nachfrage an Rundsteckern. Der PCAN-USB X6 mit M12-Rundsteckern ist das erste CAN-FD-Interface des Unternehmens für den Einsatz unter rauen Bedingungen. Das Gehäuse sowie die Anschlüsse entsprechen der erhöhten Schutzart IP64 und sind damit gegen Berührungen, Staub und Spritzwasser geschützt. Damit kann der Adapter den harten Anforderungen beim Einsatz in schweren Nutzfahrzeugen wie Land- und Baumaschinen oder in industriellen Anlagen standhalten.

Weiterhin ist jeder CAN-FD-Kanal der M12-Version mit einer galvanischen Entkopplung bis 300 Volt ausgestattet. Eine Ausführung des PCAN-USB X6 mit D-Sub-Anschlüssen und galvanischer Entkopplung kann ebenfalls ab sofort erworben werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.