Im Auftrag des Kundenservices: Prepaid-Profis starten Kooperation

Peaches AG und getsmart GmbH kombinieren ihr Know-how für höchsten Kundenservice: ab sofort das Prepaid-Handyguthaben über die getsmart-Website aufladen

(PresseBox) ( Wiesbaden, )
Die Prepaid-Profis von getsmart GmbH und die Peaches AG schließen sich für höchsten Kundenservice zusammen: Mit der neuen White Label Lösung der Peaches AG können Besucher ab sofort ihr Prepaid-Guthaben direkt über https://www.getsmart.de/aufladung/ aufladen. Andreas Schmidt, Geschäftsführer von getsmart, äußert sich begeistert: "Bisher musste der Kunde zum Kiosk oder der Tankstelle gehen, um seine Guthaben-Karten zu kaufen. Mit dem Peaches Prepaid-Service kann das Handyguthaben in Echtzeit ohne Rubbelcodes aufgeladen werden und der Kunde muss dafür unsere getsmart-Website noch nicht einmal verlassen."

Der MVNO (Mobile Virtual Network Operator) getsmart deckt mit seinem Angebot die Bedürfnisse seiner Kunden nach günstiger flexibler Telefonie und nach günstigen Internettarifen ab. Mit dem White Label Service der Peaches AG, über den jetzt auch das Handyguthaben direkt über https://www.getsmart.de/aufladung/ aufgeladen werden kann, wird dem Kundenservice die Krone aufgesetzt. Dabei bleibt der Website-Besucher sogar noch in dem bewährten getsmart-Umfeld während das Handy aufgetankt wird. "Wir freuen uns sehr, mit dem MVNO getsmart einen großartigen Experten für Prepaid-Dienste und -Services von unserem Prepaid-Angebot überzeugt zu haben", fasst Reinhold M. Sigler, Vorstand der Peaches AG, zusammen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.